© Dustin Condren

Zu meinen Favoriten

Algiers

Music / Rock, R'n'B/Soul / Atlanta, Vereinigte Staaten von Amerika

Presented by: Visions

Den Protest der Straße, der in diesen Zeiten immer und immer lauter wird, tragen Algiers im Bandnamen und im Herzen. Benannt nach der Hauptstadt Algeriens, die im letzten Jahrhundert Schauplatz vieler antikolonialer Kämpfe war, schenkt das Projekt aus Atlanta, Georgia der Revolution in unserer Zeit einen Soundtrack voller Hingabe und lebendiger Wut. Doch es ist keine blinde Wut, die Sänger Franklin James Fisher mit seinem umwerfenden Organ ins Mikrofon brüllt.

Der Frontmann, Songwriter und Multiinstrumentalist schafft es auf einzigartige Weise, die Verzweiflung angesichts der Lage der Welt in einen Aufruf für radikale Veränderung zu verwandeln. Mit Bass, Drums und Keys, mit Cello, Percussion und Synthesizer kreieren Algiers so einen Sound, der gleichermaßen Gospel und Industrial, Blues und Punk, Post-Irgendwas und brachial aktuelle Ansage ist. Doch obwohl sie erst zwei Alben in diesem Stil veröffentlicht haben, klingt derzeit keine Band aus London so eigenständig und ungezähmt.

Zu meinen Favoriten


Presented by:


Currently the band is looking for the following representation:


  • No info available

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse