© Mica Elig

Anna Leone

Music / Indie, Singer-Songwriter / Schweden

Geboren und aufgewachsen am Rande von Stockholm, zog es Anna Leone bereits auf Kindesbeinen zur Musik – zum Hören genau so wie zum Machen. Die Singer-Songwriterin mit dem unwahrscheinlich warmen Timbre ließ sich von den alten Legenden Marke Bob Dylan und Cat Stevens ebenso inspirieren wie von Bon Iver oder Laura Marling. Die kreative Beseelung fließt in Stücke wie „If You Only“ oder „Still I Wait“ ein, deren Texte das Resultat eingehender Introspektion sind. Melancholie und Gefühle von Verlorenheit übersetzt Leone dann in Harmonien aus Klavier und Gitarre, aus Soul, Folk und Ambient Pop der intimsten Sorte. Schon ihre erste EP „Wandered Away“ hatte das alles makellos ausformuliert und wurde von Grammy-Nominee Bryan Wilson produziert – ein Herbst-Soundtrack sondergleichen. Nun ist im September das Debütalbum „I've Felt All These Things“ erschienen und lässt keinen Zweifel offen, dass hier ein neues Ausnahmetalent zu hören ist.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Anna Leone:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse