Catalina Körber

Zu meinen Favoriten

At Pavillon

Music Rock, Indie Österreich

Presented by: Austrian Music Export

Es sei Zeit, den Krieg zu beenden, er sei zu müde, singt Mwita Mataro mit seiner herrlich lasziven Stimme. Seine Indie-Popband At Pavillon klingt dazu so gar nicht nach schmalen Bergtälern und könnte nach Wanda das nächste große Ding werden. Denn die Synthesizer zischen dazu so funky, die Gitarren schwingen sich zu schwungvoller Eleganz auf.

At Pavillon zuzuhören ist die reinste Freude. Schon mit ihrer Vorgänger-Single „All Eyes on You“ können sie auf massive Radioerfolge verweisen. Musikalisch haben sie sich da auf feinsten Nu-Rave mit Punk-Anleihen verlegt. Auf der Bühne geben die vier Musiker sich ganz Dandy. Mit schönen Retro-Anzügen und gemusterten Hemden. Stilvoll von der Musik bis zur Erscheinung. Die Musik ist international, deshalb fehlt auch der Wiener Schmäh, gesungen wird in feinstem Englisch. At Pavillon verbinden Tanzbarkeit und Tiefgang. Eine unerhört starke Mischung, die man auf dem Radar halten sollte.

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu At Pavillon:

Presented by:


Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: Worldwide (excl. Austria)

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse