© Christoph Radl

Christoh

Music / Hip-Hop/Rap, R'n'B/Soul / Österreich

Presented by: Assim Records, Futuresfuture

Mit seiner Band Gospel Dating Service mischt Christoph Ertl schon seit 2016 die Indie-Szene Wiens auf. Synthpop und Soul, Funk und Dance, hier ein bisschen Piano, dort etwas Rap führen den leidenschaftlichen Eklektiker und Producer immer wieder in neue musikalische Gefilde – die Einflüsse reichen dabei von Tyler, the Creator und Childish Gambino bis Anderson Paak und Action Bronson. Als Christoh läutet er nun seine Solokarriere ein und hat dafür bereits richtig dicke Dinger in der Pipeline. Singles wie das ekstatische Soulpop-Kleinod „Love Life“ oder der sommerliche Funk-Rap von „Dulce“ bieten üppigste Kopfhörergenüsse mit Wohlfühlfaktor, würden aber sicher auch jeden Festival-Sommer von Wien bis Hamburg bereichern – vor allem dieses Jahr. Ein Segen also, dass Christoh es im September dann erstmals zu uns schafft und das im Herbst kommende Debüt-Album „Heavy Heart“ schon mal im Gepäck hat.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Christoh:

In Kooperation mit:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse