© SPARTA Booking

Zu meinen Favoriten

ClickClickDecker

Music / Indie / Berlin, Hamburg, Deutschland

Sofern es in den letzten zwanzig Jahren tatsächlich gelang, das Songwriter-Milieu in Deutschland jenseits bekannter Größen wie Gerhard Schöne oder Hannes Wader in die Gegenwart zu transportieren, so war Kevin Hamann aka ClickClickDecker daran sicher nicht unbeteiligt. Der Hamburger Liedermacher kreuzt clevere Dichtung mal mit warmem Folk, mal mit geradlinigem Indie, immer grundiert von leichtfüßig unkonventionellen Arrangements.

„Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten“ führte im letzten Jahr vor, wie die musikalische Sprache des Projekts mehr noch als auf vorigen Alben in einen dicht instrumentierten Bandkontext übersetzt wird und alte Songwriting-Qualitäten zu neuen Stärken geraten. Und weil es genau solche Künstler*innen sind, die den deutschen Indie-Bereich immer wieder aufs Neue mit Leben erfüllen, darf man guten Gewissens einen mitreißenden Auftritt im September erwarten.

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu ClickClickDecker:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse