© SarahPannasch

Dani Larkin

Music / Folk, Singer-Songwriter / Irland

Inspiriert von den Sagen und Märchen Irlands, unter deren Eindruck sie aufwuchs, ist Dani Larkin eine Songwriterin mit einem gesonderten Augenmerk auf Traditionen – und wie Mensch diese in einen neuen Kontext überführen kann. Das betrifft einerseits die reduzierten Arrangements und Melodien, in die sie sich vertieft. Andererseits aber auch den Impetus ihrer Musik, mit der sie Geschichten und Mythen keltischer Folklore erzählt, die wertvolle Lektionen aus der Vergangenheit für die Gegenwart bereithalten. Oft braucht sie dazu nicht mehr als ihre Stimme und eine Gitarre, manchmal auch ein Banjo, dann wieder lässt sie sich ebenso passend von einem ganzen Orchester begleiten - ihre Musik durchdringt das Publikum in kleinen wie großen Zusammenhängen und macht mittlerweile auch weit jenseits der Grenzen Irlands Furore. Egal ob BBC Radio 2 oder Folk Radio UK, ob bei den RTE Folk Awards oder im ausverkauften Londoner Palladium Theatre: Dani Larkin schreibt derzeit die Musikgeschichte Irlands um und hat dieser aber auch sich selbst mit dem Debütalbum „Notes For A Maiden Warrior“ ein unbestreitbares Denkmal gesetzt.

  • Mehr zu Dani Larkin:

In Kooperation mit:


Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: Ireland, UK, Europe

  • Label: World

  • Publishing: World

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse