Melt! Booking

Zu meinen Favoriten

David August

Music Electronic/Live Deutschland, Italien

Für dieses Konzert in der Elbphilharmonie musste eine Reservierung erfolgen.

Wenn David August auf der Bühne steht, verschmelzen Clubs und Konzertsäle zu einem neuen Raum. In seinem musikalisch geprägten Elternhaus wächst der Hamburger mit klassischer Klaviermusik auf, bevor er als Jugendlicher ins Nachtleben stolpert und eine neue Liebe für elektronische Musik entdeckt.

Mit gerade mal 19 Jahren gelang ihm mit seinen Veröffentlichungen der erste Durchbruch. Nachdem sich August einige Jahre lediglich der Tanzmusik widmete, folgte 2013 sein Debüt Album Times, welches ein bisher unbekanntes Facettenreichtum außerhalb des Clubs aufzeigte.
Sein Live-Set im Boiler Room führte 2014 zu weltweiten Auftritten und inspirierte ihn wenig später mit einem Ensemble an Musikern klassische Konzerthäuser zu bespielen. Nicht umsonst wurde David August im Jahrespoll des führenden elektronischen Musikmagazins Resident Advisor zu den 5 besten Live-Acts des Jahres gekürt – und das für zwei Jahre in Folge. 2016 kollaboriert der Produzent mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und performt an drei restlos ausverkauften Abenden seine Symphonische Dichtung.
Parallel dazu beendet David August sein Tonmeister-Studium in Berlin und beschließt 2017 eine Pause von Auftritten zu nehmen, um sich einem neuen musikalischen Kapitel zu widmen.

David August spielt auf dem Reeperbahn Festival, nach intensiver Arbeit an neuen Kompositionen, sein erstes exklusives Konzert in Deutschland seit 2016. August bringt eigens für dieses Konzert arrangierte Stücke mit einem individuellen Lichtkonzept auf die Bühne der Elbphilharmonie.

Dieses Projekt wird unterstützt durch Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu David August:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse