© Gaetan Nicolas

Dino Brandão

Music / Indie, Singer-Songwriter / Schweiz

Wer mal zufällig in Zürich einen Typen mit Afro und Gitarre auf seinem Skateboard durch die Gegend fahren sieht, ist ziemlich sicher gerade Dino Brandão begegnet – vor allem, wenn dieser Typ mit einem fetten Grinsen vorbeikommt. Dabei hat der quirlige Songwriter mit dem wunderbaren Falsett in den letzten Jahren nicht viel zu lachen gehabt: Die Diagnose multiple Sklerose traf ihn gänzlich unerwartet und veränderte sein Leben von Grund auf. Zuerst war da Angst, Leere, tiefe Trauer. Dann schaffte Brandão es aber, diesen Schicksalsschlag in eine Stärke zu verwandeln und kanalisierte die Reflexionen über sich und das Leben in seine erste Single „Bouncy Castle“, die in einer besseren Welt augenblicklich zu den Peaks internationaler Streamingcharts geflogen wäre. Sei's drum: Seine Musik braucht keinen Hype, denn wer hinhören kann, der wird in diesen von Jazz, Instrumental Hip-Hop, Chamber Pop und Liedermacher-Folk beseelten Songs ganz schnell einen musikalischen Helden in the making vorfinden. Hier habt ihr es zuerst gehört.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Dino Brandão:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse