Susanne Beck

Zu meinen Favoriten

Friends Of Gas

Music Indie, Punk München, Deutschland

Vielleicht sind sie gerade die lauteste Band Deutschlands. Friends of Gas aus München spielen einen dreckigen Noise-Rock, wie man ihn seit den 80er-Jahren nicht mehr gehört hat – mit zwei Gitarren Bass, Schlagzeug und der heiseren Stimme von Nina Walser. Die SPEX hat über ihren Gesang geschrieben: „Mit fast demagogischer Stimme ächzt, nuschelt, schreit, souffliert sie ihre Texte ins Mikro, mal auf deutsch, mal auf englisch, kratzt dabei immer am Anschlag und benutzt ihr Organ wie ein Werkzeug.“

Nachdem das Quintett ihre ersten Songs auf Tapes herausgebracht hat, erschien Ende 2016 auf dem Staatsakt-Label, auf dem unter anderem auch Ja, Panik zu Hause sind, das Debütalbum „Fatal schwach“. Die Platte der Post-Punk-Band aus dem Süden der Republik zählte mit seinen dissonanten und geräuschhaften Gitarren-Sounds, dem knüppelharten Beats und Walsers kehligem Gesang zu den bemerkenswertesten Alben des Jahres. Es ist beruhigend, dass es wieder eine Band gibt, die sich traut, den Hörern so richtig was auf die Ohren zu geben. Leise war gestern!

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu Friends Of Gas:

Currently the band is looking for the following representation:


  • No info available

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse