© Miriam Marlene Waldner

Zu meinen Favoriten

Gurr

Music / Rock, Indie / Berlin, Deutschland

Presented by: Deezer

Der Plan aus retro wieder modern zu machen geht bei Andreya Casablanca und Laura Lee bislang ziemlich auf. Mit dem gefeierten Debüt „In My Head“ aus dem Jahr 2016, wie mit der diesjährigen EP „She Says“, auf der das Duo spielerisch zwischen Jangle Pop und Indie Rock tanzt. Die beiden Berlinerinnen mögen es schlicht, kreieren aber mit ihrem Understatement unwahrscheinlich ansteckende Hooks und Vocals, etwa beim wunderschön resignativen „Fake News“ oder dem melancholischen „She Says“.

Wie sie für das Video von „Zu spät“ sogar Bela B. als Domian-Hommage engagieren konnten, wird wohl erst mal ihr kleines Geheimnis bleiben. Vielleicht ist das aber auch gar nicht so überraschend, arbeiteten Gurr doch schon mit Dave Grohl und Eddie Argos zusammen, während sich Boy George bereits früh als Fan outete. Im März waren die beiden beim SXSW in Texas dabei, anschließend auf kurzer Clubtour in einigen deutschen Städten unterwegs. Im September heißt der nächste Stopp deshalb: Hamburg, Reeperbahn Festival.

Zu meinen Favoriten


Presented by:


Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: EU/UK

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse