© Inga Lilja Birgisdottir

Zu meinen Favoriten

Hugar

Music / Contemporary, Classical / Island

Presented by: Bosworth Music

Mit einer Anmut, die auch anderen isländischen Künstlern zu eigen ist, tauchten Bergur Þórisson und Pétur Jónsson vor gut fünf Jahren aus der eisigen Kälte ihrer Heimat auf. Erinnerungen an Sigur Rós, Ólafur Arnalds und Johann Johannson werden wach, wenn man sich gänzlich in den kühlen Weiten ihres selbstbetitelten Debüts verliert. Kein Wunder, haben die beiden in der eng verwobenen Musikszene Islands doch schon mit all diesen Lichtfiguren zusammengearbeitet. Arnalds spielt auf „Hugar“ das Schlagzeug, dem unter elegischen Melodien aus Cello, Violine und Klarinette immer wieder kongeniale Akzente gelingen.

Stücke wie das grauweiße „Upphaf“ mit seinen schläfrigen Trompeten oder die herzzerreißende Trauerhymne „Horn“ demonstrieren darüber hinaus aber, dass die beiden Isländer einen eigenen Akzent in der Klangsprache der Sehnsucht entwickelt haben. Letztes Jahr wurde das schon bei einem beeindruckenden Gig in der stimmungsvollen St. Pauli Kirche klar. 2019 sind sie mit neuen Kompositionen zurück.

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu Hugar:

Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse