© Bennie Julian Gay

Joy Denalane

Music / Pop, R'n'B/Soul / Deutschland

Presented by: ARTE Concert

Joy Denalane trat schon für Empowerment ein, als das Wort noch nichts im hiesigen Sprachgebrauch verloren hatte. Geboren in Berlin, aufgewachsen mal hier, mal da, macht die Sängerin und Songwriterin seit über zwei Jahrzehnten konsequent ihr Ding, missachtet Trends und kollaboriert dabei mit den ganz Großen auf allen Levels. ASD und Till Brönner, Lupe Fiasco und Raekwon, Dwele und das MDR Symphony Orchestra – da ist kaum etwas, das Denalane nicht schon ausprobiert und gemeistert hätte. Wo sie mitmischt, treffen Soul, R&B, Folk, Pop und Folk aufeinander, in immer wieder unerwarteten Konstellationen. Von der ersten Hit-Single „Mit dir“, 1999 zusammen mit Freundeskreis releast, über fantastische Solo-Alben in Deutsch und Englisch á la „Born & Raised“ (2006) oder „Gleisdreieck“ (2017) bis zum letztes Jahr via Motown Records veröffentlichten „Let Yourself Be Loved“ ist Denalane überall dort, wohin andere ihr später folgen. Eine Künstlerin, die jenseits kommerzieller Ambitionen der eigenen Vision folgt und sich damit ein ums andere Mal neu erfindet.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Joy Denalane:

Präsentiert von:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse