© Mark Bérubé

Kliffs

Music / Indie, Singer-Songwriter / Kanada, Deutschland

Presented by: Backseat

Noch bevor sie ihr Debütalbum „Temporary Cures“ (2019) droppen, sind Mark Bérubé und Kristina Koropecki in Kanada und Europa auf Tour und lassen sich danach in Berlin nieder. Erst hier nehmen sie den Bandnamen Kliffs an und verwandeln ihre Songskizzen in vollwertige Releases, die einen emotional packen, weil sie von süßen aber auch bitteren Episoden direkt aus dem Leben der beiden erzählen. So erschien 2020 die EP „Bully“, die träumerischen Folk für Spaziergänge in Stadtzentren bietet und damit auch gleich die wohlig warme, aber doch düstere Note kultiviert, welche das Songwriting von Kliffs so sehr prägt. Mit der Single „Undertow“ aus diesem Jahr schlagen sie in eine ähnliche Kerbe, ist das Stück doch einem Freund gewidmet, der unerwartet Selbstmord beging und dafür den Freitod im Ozean wählte. Mit ihrer Klangsprache, die von Leonard Cohen und Andrew Bird bis Sufjan Stevens viele Einflüsse kennt, nähern sie sich selbst solch schwierigen Themen immer wieder erfolgreich an.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.

Präsentiert von:


Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: France, UK, Sweden, Denmark, Norway, Italy

  • Management: Europe

  • Publishing: Europe

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse