© Lynx Entertainment

Kuami Eugene

Music / Funk, Hip-Hop/Rap, Global / Ghana

Auch Kuami Eugene ist ein Highlight im zeitgenössischen Highlife – diesem Musikstil aus Ghana, der seit Jahrzehnten immer wieder Revivals feiert und in seinen neuesten Ausprägungen zwischen westafrikanischen Rhythmen, Funk, Synthpop und Disco-Einflüssen changiert. Eugene zählt neben KiDi sowie einigen anderen Künstler*innen zur jüngsten Generation des Genres, konnte in seiner Heimat schon zahllose Preise für Songs wie „Wish Me Well“ und „Open Gate“ einstreichen und beförderte auch sein Debütalbum „Rockstar“ (2019) mit mühelosem Charme in die Landescharts. Schweißtreibende Afrobeats, jede Menge Pop-Appeal, Calypso-Vibes und Autotune-Vocals verbindet Eugene zu einem Sound, der den Sommer in jedes Venue holt und Tanzwütige ebenso in Ekstase versetzt wie Bewegungsmuffel. Selbst von Highlife-Legende Dan Amakye Dede wurde Eugene bei den 21. Vodafone Music Awards in Accra zum Nachfolger gekrönt, was sogar für den selbstbewussten Nachwuchskünstler eine zünftige Überraschung war.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Kuami Eugene:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse