© Miguel Murrieta

Lisa Morgenstern

Music Contemporary, Electronic/Live Berlin, Deutschland

Für dieses Konzert in der Elbphilharmonie muss eine Reservierung erfolgen.

Lisa Morgenstern gehört zu jener jungen Generation von Musikern, die mit einer klassischen Ausbildung an Instrument und Stimme der Vielzahl moderner Produktionsmöglichkeiten einzigartige Klänge entlocken können. Atmosphärische Synthesizer stehen bei der Nachwuchskomponistin ebenbürtig neben expressiven Pianolinien. Ihnen stellt sie eine mehrere Oktaven umfassende Stimme zur Seite und gleitet auf dem neuen Album „Chameleon“ durch barocke Pop-Songs, die bei aller elektronischen Ausstaffierung eine bemerkenswert kühle Eleganz bewahren.

Vielleicht ist Morgensterns professionelle Ballett-Ausbildung hierfür mitverantwortlich. Doch der düstere Romantizismus, dem sie live ebenso viel Raum gibt wie auf ihren Studioalben, folgt keinen starren Regeln: In ihrer hochemotionalen Musik äußert er sich manchmal melancholisch, dann aber auch wieder hell und hoffnungsvoll - oft bereits im Verlauf ein und desselben Stücks.

  • Mehr zu Lisa Morgenstern:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse