© Z|ART Agency

Low Hummer

Music / Indie, Rock / Großbritannien

Mit Punk-Attitüde und Außenseiterum den Untergrund aufräumen – Low Hummer kommen aus dem tiefsten East Yorkshire und haben sich ihre Sporen in der DIY-Szene von Hull verdient. Um den fuzzy Garage-Hymnen ihres Debüts „Modern Tricks For Living“ (2021) den richtigen Dreh zu verpassen, schraubt das Sextett bitterböse Konsumkritik mit dreckigen Riffkaskaden zusammen und vermählt Post-Punk mit Shoegaze. Mal klingt das sphärisch und düster wie bei „Never Enough“ dann aber auch immer wieder treibend wie in „Talk Shows“. Dass sie von BBC Radio 1 und Publikationen auf dem Niveau von Clash und Pitchfork gefeiert werden, ist kaum überraschend. Schließlich hat der Sound von Low Hummer absolut alles, um Punk-Enthusiasten auf der Insel aber auch in ganz Europa abzuholen: bissiges Songwriting nebst unmittelbar ansteckender Melodien, eine instinktiv kleine Portion Pop-Appeal, schimmernde Synths und jede Menge Tanzbarkeit. Der Hypetrain ist schon in voller Fahrt – wer noch aufspringen will, kommt im September zum Konzert.

  • Mehr zu Low Hummer:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse