© Stefan Kraupner

Luke Noa

Music / Indie, Singer-Songwriter / Deutschland

Presented by: German Music Talent

Dass Pop aus deutschen Landen immer öfter so klingt, als sei er gar nicht von hier, scheint wohl für viele etwas Gutes zu sein. Dabei ließe sich der Spieß auch umdrehen: Nach einer längeren Durststrecke, deren Anfang und Ende unterschiedlich terminiert wird, zeigen hiesige Talente mal wieder was sie tatsächlich drauf haben. Unter denen zählt Luke Noa sicher zu den Herausragenderen, konnte sich der aus dem beschaulichen Biberach an der Riß stammende Sänger-Liedermacher doch schon mit der diesjährigen ersten EP „Bleach“ als Barde bittersüßer Dramen wie „Femme Fatale“ profilieren, gleichzeitig aber auch mit der beschwingten Single „Roccastrada“ einen Wohlfühl-Sommerhit erster Güte abliefern. Egal welche Stimmung seine Songs verfolgen: Harmonische Höhenflüge sind jetzt schon Teil von Noas Signatur. Dabei hatte er als Filmnerd begonnen, wollte eigentlich in diesem Kulturbereich Fuß fassen. Seiner Mutter sei Dank, fand er dann aber doch noch den Weg zur Musik – die er seither mit der richtigen Mixtur aus künstlerischem Ehrgeiz und Bescheidenheit verfolgt. So wird das sicher was.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Luke Noa:

Präsentiert von:


Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: EU (ex GSA)

  • Label: UK, US, AUS,

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse