© Powerline Agency

Meskerem Mees

Music / Indie, Singer-Songwriter / Gent, Belgien

Presented by: Rolling Stone

Über vollmundige Vergleiche kann sich Meskerem Mees beinahe täglich freuen. Die belgische Singer-Songwriterin mit der klaren Samtstimme hat sich in ihrer Heimat einen Ruf als exzellente Interpretin großer Lieder erspielt, während ihr Name immer wieder im gleichen Satz wie Nina Simone oder Joni Mitchell auftaucht. Zurecht. Nicht nur bei ihren intimen Konzerten, sondern auch bei Radioproduktionen wie der Morning Show des reichweitenstarken Radiosenders Studio Brussel glänzt sie mit Stimme und Gitarre, wirkt zurückhaltend und dennoch selbstsicher, ist ganz weit weg und doch jetzt hier, im Moment. Diese Präsenz bringt sie mit einer Ungezwungenheit auf die Bühne, für die Mensch geboren sein muss und die sie scheinbar intuitiv in Songs von der elfenhaften Unschuld eines „Joe“ oder „Seasons Shift“ kanalisiert. Daneben gibt es nur noch das Cello ihrer Freundin Febe, die sie manchmal für wenige Takte dazu holt. Mehr braucht Mees auch nicht, um für ein paar Minuten alles vergessen zu machen.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Meskerem Mees:

Präsentiert von:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse