© Hans Bürkle

Michael Moravek & Electric Traveling Show

Music / Indie, Singer-Songwriter / Deutschland, Tschechische Republik

Presented by: Backseat

Vielbeschäftigt und mannigfaltig inspiriert, schenkt Michael Moravek seit nunmehr einem halben Jahrzehnt der Bezeichnung des Singer-Songwriters neue Bedeutung. Schon das Debüt „In Transit (Is What We Are)“ (2017) brachte dem Liedermacher und feinfühligen Arrangeur begeisterte Kritiken in dutzenden Feuilletons ein – ein ambitioniertes Werk, das Blues, Jazz und Pop miteinander verbindet und einen illustren Kader aus Chicagos Musikszene auffährt. Doch nicht nur seine Soloalben sind von hochkarätigen Mitstreiterinnen und Mitstreitern geprägt. Auch für Bühnenstücke wie „November In My Soul“, einer Adaption von Herman Melvilles „Moby Dick“, arbeitet Moravek mit renommierten Schauspielern vom Schlage eines Bernd Wengert oder Markus Hepp zusammen. Nun ist diesen Sommer sein neues Album „Lost“ erschienen, für das er sich von Bob Dylan und Bessie Smith ebenso inspirieren ließ, wie von Arthur Rimbaud und Fjodor Dostojewskij. Musik, die nicht bloß Musik ist, sondern auch ein Stück Geschichte und Poesie.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Michael Moravek & Electric Traveling Show:

Präsentiert von:


Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: Europe, UK, USA

  • Label: Sublabel UK, USA, France

  • Publishing: 1. Germany, Austria, Switzerland / 2. World

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse