Zu meinen Favoriten

Pari San

Music Electronic/Live Iran, Islam. Rep.

Presented by: freibank music publishing, hfn music

Paul Brenning und Parissa Eskandari sind Pari San. Kennengelernt haben sich die beiden in Freiburg, seit 2015 leben sie in Berlin. Ihre Musik bezeichnen sie als Dream-Future-Pop. Sie spielen mit atmosphärischen Klanglandschaften und kreieren ungewöhnlichen und spannenden Electro-Pop. „Thalamus“ hieß ihre erste EP, auf der sie unter anderem Franz Schuberts „Du bist die Ruh“ neu vertont haben und Parissa auch ein Lied auf Farsi singt. Deutsche Romantik verband sich mit zeitgenössischem Electro und persischer Folklore zu einem grenzüberschreitenden Dialog. Ihre EP „Frozen Time“ (2016) klingt abstrakter und auch urbaner. Als nächstes Projekt steht die Veröffentlichung des Debüt-Albums „Magmatism“ an. Durch die monatelange, intensive Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Innovator Markus Popp aka Oval, der „Magmatism“ co-produziert hat, entstanden innovative Songs. Auf dem Reeperbahn Festival stehen erstmals brandneue, noch nie zuvor performte Tracks aus „Magmatism“ auf der Setlist von Pari San. Die besondere Chemie zwischen Pari und Paul lässt auf der Bühne elektrisierende Spannungsfelder entstehen.

Zu meinen Favoriten


Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse