© Vitaboy/Duy Ngyuen

Red Moon

Music / Indie, Pop / Norwegen

Mit ihrer feuerroten und perfekt frisierten Mähne stahl Joanna Deborah Bussinger beim Eurovision Song Contest 2015 nicht nur allen Damen die Show – fast hätte sie den Preis auch tatsächlich abgesahnt. Die in Basel geborene Singer-Songwriterin mit norwegischen Wurzeln vereint in ihrer Musik elfenartige Anmut, intensiv elektrisierte Produktionswerte und diese ganz spezielle epische Kälte, der wir im Sound des hohen Nordens immer wieder begegnen. Selten spielen dabei aber alle Stilelemente derart virtuos für ein ebenso sinnliches wie verträumtes Gesamtbild zusammen, wie bei Red Moon – so nennt sich Bussinger seit letztem Jahr und läutete damit vielleicht eine der vielversprechendsten Karrieren der nicht mehr allzu fernen Zukunft ein. Selbstreflexion und spirituell angehauchte Grandeur durchziehen ihr Material, das schon in den Studioversionen überwältigende Klangkulissen aufzieht – live ist ihr Sound dann aber noch mal um einige Levels intensiver.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Red Moon:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse