© Budde Talent Agency GmbH

Remme

Music / Pop / Niederlande

Presented by: Dutch Music Export

Mit 12 die ersten Songs geschrieben, mit 16 dann nach Berlin und seither quasi nonstop nur für die Musik gelebt – so sieht Leidenschaft bei einem Vollblutkünstler aus. Die zeigt Remme aber nicht bloß am Piano, sondern auch mit seinem unverkennbaren Timbre, das die Singles „Get Older“ und „Hunger“ zu Kleinoden des modernen Songwriter-Pop macht. Ein ähnlich gefühlvolles Falsett wie das des jungen Nachwuchstalents gab es im europäischen Popbiz jedenfalls schon seit Jahren nicht mehr. Dass dem Debütalbum bereits viele Fans sehnsüchtig entgegenfiebern, versteht sich also eigentlich von selbst. Wer Gänsehautgaranten á la „Lose Touch“ oder „Ghosts“ richtig zuhört, wird das verstehen und könnte schon sehr bald selbst dazugehören – hier etabliert sich gerade ein neues Gesicht auf dem internationalen Musikmarkt, das wir uns alle vormerken sollten.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Remme:

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse