© Peter Rigaud

Ro Bergman

Music / Indie, Pop / Österreich

Presented by: Las Vegas Records

Sehnsüchtige Fernen und eine gewisse ursprüngliche Form von Freiheit schwingt im Sound von Ro Bergman mit, wenn er seinen elegischen Gesang über üppig produzierten Pop-Arrangements aufbäumt. Dabei gelingen dem Österreicher seit Jahren einnehmende Balladen á la „All We Are“ ebenso wie treibende Wohlfühlnummern vom Charme eines „Yes Yeah“ oder „Clouds“. Für seine jüngste Single „Animal“ ließ er sich von der Natur und ihren erbarmungslosen Gegensätzen inspirieren – von ihrer ungezähmten Schönheit, aber auch von den Abgründen dahinter. Musikalisch erfasst er das alles in ausufernden Arrangements, die gut und gerne als Soundtrack zu einem noch nicht gedrehten Film dienen könnten - die ganze Dramatik seiner Musik wird im aufwändigen Berggipfel-Video durch zwei Tänzer der Wiener Staatsoper visuell transportiert. Ein Gesamtkunstanspruch, den in dieser Form nicht mehr viele Popsänger der neuen Generation an den Tag legen.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
  • Mehr zu Ro Bergman:

Currently the band is looking for the following representation:


  • Booking: Germany

  • Management: GSA

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse