© Ruth Medjber

Thumper

Music / Rock / Dublin, Irland

Was ihre Fans aus ihrer Musik ziehen, was ihre Musik eigentlich bedeutet und wodurch sie sich speist – das war in der Bandgeschichte von Thumper bisher einer gewissen Variation unterworfen. Schon allein deshalb, weil die Band als Soloprojekt von Fronter Oisin Leahy Furlong entstand, immer wieder Lineup-Änderungen erlebte und die sechs aktuellen Mitglieder der Band alle ihre eigenen Einflüsse zum Thumper-Sound beitragen – nicht zuletzt auch die zwei Drummer, die sich die Band leistet. Auf ihrem diesjährigen Albumdebüt „Delusions Of Grandeur“ ist das in jedem Song spürbar, finden sich hier doch Elemente aus Post-Punk und Noise-Pop, psychedelische Gitarren und Rockabilly-Vibes, die perfekt ineinandergreifen. Thumper haben ihren gänzlich eigenen Stil gefunden, können extrem raw aber auch catchy zusammenspielen und klingen jedes Mal abenteuerlich und wild. Besonders wenn sie auf der Bühne stehen, entfaltet die Leidenschaft der Band ihre ganze Kraft: „Das Gefühl einer Liveshow in einem vollgepackten Raum ist ziemlich transzendent, es ist suchterzeugend und wir würden nichts anderes machen wollen“, betont Furlong. Das merkt Mensch in jeder Note.

Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.
Bitte akzeptieren sie die “Präferenzen”-Cookies um dieses Video abzuspielen.

Currently the band is looking for the following representation:


  • No info available

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse