Lidija Delovska

Zu meinen Favoriten

Turtle Bay Country Club presents Cook 'n' Dub

Food Food, Dub Deutschland

Was los, Digga, Arfmann? Nach dem Erfolg seines umjubelten Werks Ballett Jeunesse im vergangenen Jahr packt der Hamburger Produzent Matthias Arfmann dem Reeperbahn Festival auch 2017 wieder eine Uraufführung auf die Karte. Er serviert ein akustisches, geschmackliches und olfaktorisches Sternemenü.

Arfmann, die Sängerin Onejiru sowie die Komponisten Milan East und Peter Imig bilden gemeinsam den Turtle Bay Country Club – und laden zum Tanz um das goldene Kalb mit dem schreibenden Koch Stevan Paul. Während Paul auf der Bühne hackt und brutzelt, mixen Arfmann und Co. live die entstehenden Geräusche und schmecken sie für den Gehörgang ab. Special Guest der Show ist: Tony Cook. Hehehe. Einst Drummer für James Brown, führt der Funk-Produzent durch einen Abend, der wie Gil-Scott Heron performend am heimischen Herd klingen dürfte. Also rein in die Soundküche, denn: the preparation will not be televised.

Turtle Bay Country Club presents Cook 'n' Dub wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu Turtle Bay Country Club presents Cook 'n' Dub:

Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse