© Alex Kühni/Céline Stettler

Zu meinen Favoriten

Women Of The Web – A Selection Of International Web Series

Film / Series / Kanada, Schweiz, Dänemark, Frankreich, Argentinien, Australien

Presented by: Webfest Berlin

Völlig frei im Erzählformat. Völlig frei im Erzählstil. Völlig frei im Erzählthema. Webserien zeichnen sich durch ihre radikale Freiheit für Filmemacher*innen aus. Die Macher*innen des Festivals Webfest Berlin zeigen in diesem Filmblock jeweils eine Episode neun herausragender Webserien. Kreiert von Frauen. Thematisch über Frauen. Gedreht für – alle. Das Publikum folgt den Kameras in LGBTQ-Gemeinden des Kosovos, erlebt sexuelle Ausbeutung in Kanada, Mobbing in Argentinien, die Liebe zweier Frauen in Frankreich, Adoption in Australien und viele mehr. Und dann wäre da noch Bonnie, der Elefant.

ÇOHU, Episode 3: Kommt Raus, Arzije Asani/Celine Stettler, Schweiz 2019, 14'.
TRAFIC, Episode 1: Pimp, Catherine Proulx, Kanada 2019, 6'.
POLICHINELLES, Episode 1-3, Armand Robin, Frankreich 2019, 10'.
LA MAISON DES FOLLES, Episode 1, Mara Joly, Kanada 2019, 11'.
BONNIE THE ELEPHANT, Episode 1,3 & 4, Holly Hargreaves, Australien 2019, 6'.
SECOND HOME, Episode 1, Kathy Kiany, Kanada 2018, 6'.
GORDA, Episode 1, Bárbara Cerro/Tamy Hochman/Sol Rietti, Argentinien 2018, 16'.
THE MOTHER LOAD, Episode 1, Loani Arman, Australien 2018, 6'.
FJER, Episode 1, Jeanette Nørgaard, Dänemark 2017, 8'.

Zu meinen Favoriten


  • Mehr zu Women Of The Web – A Selection Of International Web Series:

Gefördert von:


  • gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse