Jobs, Ausbildung und Praktika


Die RBX GmbH veranstaltet das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival. Es ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher*innen, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt. 

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig und daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden. 

Jobs

Head of Production

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*nHead of ProductioninVollzeit(40 Stunden/Woche)

 

Über unser Unternehmen   

Die RBX GmbH veranstaltet das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival. Es ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher*innen, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt.  

Du hast Erfahrungen als Produktionsleiter*in auf Veranstaltungen und Festivals und bist fit in den Bereiche Projektleitung und Projektmanagement? Veranstaltungstechnik und Vorproduktion von Konzerten sind deine Stärken? Du kannst dir vorstellen langfristig ein Team von ca. 4-6 Angestellten aufzubauen und zu motivieren? Unser Team freut sich darauf dich kennenzulernen!   

Das Reeperbahn Festival wird zukünftig alle Tätigkeiten im Bereich Produktion in einer Produktions-Abteilung bündeln. Dazu gehört die Vorbereitung und Umsetzung der Programmbereiche im B2C Bereich wie Konzerte, Filme oder Lesungen genauso, wie die Umsetzung im B2B Bereich von Conference-Sessions oder Networking Events.  

 

Deine Aufgaben 

  • Du bist an Wachstum und Weiterentwicklung interessiert und in der Lage, eine Abteilung mit bis zu 5 Mitarbeiter*innen aufzubauen.   
  • Du bist sicher im Umgang mit Budgets und führst und verwaltest diese für den Arbeitsbereich Produktion. 
  • Du bist eine*r erfahrene*r Projektmanager*in und übernimmst die Jahresplanung für dein Team. 
  • Du produzierst große Headliner-Shows vor und betreust viele Konzerte innerhalb eines engen Zeitraums. 
  • Du kennst dich mit Anträgen zur Sondernutzung und Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen aus und kannst deren Erstellung und Umsetzung koordinieren.  
  • Du hast schon viele Veranstaltungen on site geleitet und führst das Reeperbahn Festival als hauptverantwortliche*r Produktionsleiter*in vor Ort durch. 
  • Du präsentierst deine Abteilung und deren Arbeitsstand gegenüber den anderen Arbeitsabteilungen und stehst diesen mit deiner Expertise beratend zur Seite. 
  • Du koordinierst Beauftragungen im Sinne öffentlicher Vergabe- und Ausschreibungsregeln. 

 

Dein Profil

  • Du hast mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Konzert- und Festivalproduktion. 
  • Du hast Deine Berufsausbildung zum Meister*in für Veranstaltungstechnik, Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder ein Studium mit einschlägiger technischer Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. 
  • Deine Arbeitsweise ist durch starke Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch geprägt.   
  • Du trittst selbstbewusst auf und gehst offen auf Menschen und neue Situationen zu. Du schreckst nicht davor zurück, viele Kontakte mit Leichtigkeit und Freude zu handhaben.  
  • Du bist absolut zuverlässig und übernimmst gerne viel Verantwortung. 
  • Du kennst die Hamburger Club Szene auf und rund um die Reeperbahn.  
  • Du hast mind. erste Erfahrungen als Teamleitung und kannst lenken und motivieren. Dabei bist du stets als Teamplayer*in unterwegs und kannst dir auch in stressigen Phasen Zeit für die Bedarfe deiner Teamkolleg*innen und Azubis nehmen. 
  • Du kennst dich mit moderner Veranstaltungsorganisation aus und verantwortungsvolles Arbeiten im Sinne von Nachhaltigkeit und Awareness sind für dich nicht fremd. 

  

Was dich erwartet

  • Ein internationales Arbeitsumfeld im Bereich der Veranstaltungsorganisation  
  • Ein kollegiales motiviertes Team und angenehmes Arbeitsklima  
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei flachen Hierarchien  
  • Persönlicher Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum  
  • Büro in Hamburg / mobiles Arbeiten möglich 
  • Flexible Arbeitszeiten rund um eine Kernarbeitszeit  

Bei der ausgeschrieben Stelle handelt es sich um eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Std. / Woche). Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen inkl. Arbeitsproben mit Angabe einer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittsdatums z.Hd. Ann-Kathrin Wildenhayn an . Rückfragen zur Stellenausschreibung können gerne an die genannte E-Mail-Adresse gestellt werden.    

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig und daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 
Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.  

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Projektmanager*in mit Schwerpunkt Digitaldistribution

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Projektmanager*in mit Schwerpunkt Digitaldistribution in Vollzeit (40 Stunden/Woche)  

 

Über unser Unternehmen

Die RBX GmbH veranstaltet das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival und ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher*innen, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt.

Du kennst dich mit Digitaldistribution aus und hast Lust, deine Expertise in einem neuen Arbeitsbereich einzubringen? Du begeisterst dich für Bewegtbildinhalte so wie auch deren Ausspielung und Bewerbung in den Socials? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Medienproduktion (25 Std.) und Online-Marketing (15 Std.).

Die RBX GmbH wird durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert und ist damit öffentliche Auftraggeberin. Für unseren dynamischen und kreativen Teilbereich Medienproduktion werden ab diesem Jahr vor allem unterjährig Formate neu- und weiterentwickelt. Um diesem höheren Stellenwert gerecht zu werden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Im Bereich Medienproduktion (Online Marketing Management) Unterstützung.

 

Deine Aufgaben

  • Du entwickelst für diesen Teilbereich klare Strukturen und optimierst bereits bestehende Prozesse.
  • Du fungierst als Schnittstelle für unsere Kolleg*innen aus der Kommunikation, sowie der Online Infrastruktur, Online-Marketing, Social Media, Medienpartnerschaften und unserem Fachbereich Booking.
  • Du trackst und überprüfst unsere Inhalte, Lizenzen und Auswertungszeiträume auf unseren Plattformen (YouTube, Streaming Plattformen, Instagram, Facebook, etc.) und stellst ggf. Rights Clearance Anfragen bei den Rechteinhaber*innen.
  • Du fungierst als Schnittstelle für unseren externen Digital Vertrieb und erarbeitest mit ihm weitere Möglichkeiten zur Zweit- und Drittverwertung unserer Inhalte.
  • Du übernimmst externe Anfragen aus dem Künstler*innenumfeld für die Auswertungsmöglichkeiten auf Künstler*innenkanälen und kümmerst dich um die Bereitstellung der Inhalte.
  • Du pflegst und konzipierst unseren YouTube Kanal (u.a. mit Videouploads, Playlisterstellungen, Endkachelerstellungen usw.), hast einen Überblick über unsere Videos und wichtigen KPIs.
  • Du unterstützt bei der Bewerbung und Auswertungen von Inhalten auf YouTube, Instagram/Facebook und LinkedIn. Erfahrungen mit den gängigen Werbe- und Analyse-Tools sind von Vorteil.

 

Dein Profil

  • Du hast abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen audiovisuelle Medien, Marketing, Medienwirtschaft o.ä.
  • Berufserfahrung als Label Manager*in, Produktmanager*in, im Marketing oder Vertrieb eines Musik- oder Medienunternehmens sind von Vorteil
  • Du hast Know-How im Umgang mit den gängigen Streaming Services, Social-Media-Kanälen und kennst die Grundlagen des digitalen Marketings und digitalen Vertriebs
  • Du bist ein Organisationstalent und verlierst im Alltag eines wachsenden Unternehmens nicht den Fokus auf das Wesentliche. Dabei hilft dir nicht zuletzt deine Projektmanagement-Kompetenz
  • Du bist absolut zuverlässig und übernimmst gerne Verantwortung

 

Was dich erwartet

  • Ein internationales Arbeitsumfeld im Bereich der Veranstaltungsorganisation
  • Ein kollegiales motiviertes Team und angenehmes Arbeitsklima
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei flachen Hierarchien
  • Persönlicher Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • Büro in Hamburg / mobiles Arbeiten möglich
  • Flexible Arbeitszeiten rund um eine Kernarbeitszeit

 

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Std. / Woche). Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen inkl. Arbeitsproben mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittsdatums z.Hd. Ann-Kathrin Wildenhayn an jobs@reeperbahnfestival.com. Rückfragen zur Stellenausschreibung können gerne an die genannte E-Mail-Adresse gestellt werden.  

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig und daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Marketing Manager*in mit Schwerpunkt Youtube Growth & Digitaldistribution

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Marketing Manager*in mit Schwerpunkt Digitaldistribution in Vollzeit (40 Stunden/Woche)    

Über unser Unternehmen 

Die RBX GmbH veranstaltet das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival. Es ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher*innen, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt.  

Du kennst dich der Distribution von Bewegtbild aus und du hast Lust deine Expertise in einem neuen Arbeitsbereich einzubringen? Gleichzeitig ist Youtube dein Steckenpferd und du begeisterst dich sogar für die Bewerbung und Auswertung unserer Inhalte in den Socials? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Medienproduktion (25 Std.) und Online-Marketing (15 Std.)!  

In den vergangenen zwei Jahren hat das Reeperbahn Festival aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer Hybrid-Edition stattgefunden. Die Medienproduktionen haben in diesem Zeitraum einen erhöhten Stellenwert eingenommen und eine Vielzahl an konzertanten, Entertainment- und Konferenz-Inhalten abgebildet.  Seit diesem Jahr ist das Team der Medienproduktionen zu einem eigenständigen Teilbereich der RBX GmbH herangewachsen und ist somit ein dynamischer und kreativer Teilbereich – genau wie das dahintersteckende Team. In diesem Jahr werden vor allem unterjährige Formate neu- und weiterentwickelt und somit wird Content, der vom Reeperbahn Festival im September losgelöst ist, ein noch höherer Stellenwert zugeschrieben.    

 

Deine Aufgaben 

  • Du entwickelst den neuen Teilbereich der Distribution in der Unternehmensabteilung Medienproduktion und baust im speziellen die Möglichkeiten zur Zweit- und Drittverwertung unserer Inhalte über Aggregatoren, Music Promotion Network (MPN), Radio Syndication und weitere auf. 
  • Für zukünftig geplante Inhalte erarbeitest und definierst du den Umfang von benötigten Auswertungsrechten für umfangreiche Zweit- und Drittverwertungen und stößt Nachverhandlungen für umfangreichere Auswertungsrechte für bereits bestehende Inhalte bei unserem Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht an. 
  • Du entwickelst für diesen Teilbereich klare Strukturen, interne Schnittstellen und neue Prozesse und zuletzt optimierst und professionalisierst du bereits bestehende Prozesse. 
  • Mit Freude und Kreativität betreibst du Neuakquise von Partner*innen und Kooperationen für unsere Medienproduktionen, trittst als zentrale Schnittstelle auf und führst bereits bestehende Kooperationen & Partnerschaften fort, optimierst, stärkst und baust diese weiter aus. 
  • Du bist die zentrale Ansprechperson für unsere Kolleg*innen aus der Kommunikation und somit den Fachbereichen Online Infrastruktur, Online-Marketing, Social Media und Medienpartnerschaften sowie auch für Kolleg*innen aus dem Fachbereich Booking. 
  • Du trackst und überprüfst unsere Inhalte auf unseren eigenen Plattformen (YouTube, Streaming Plattform, Instagram, Facebook, etc.), stellst ggf. Rights Clearance Anfragen bei den Rechteinhaber*innen und behältst stets den Überblick über die Lizenzen und Auswertungszeiträume. 
  • Du übernimmst externe Anfragen aus dem Künstler*innenumfeld für die Auswertungsmöglichkeiten auf Künstler*innenkanälen und kümmerst dich um die Bereitstellung der Inhalte. 
  • Du pflegst den YouTube Kanal (u.a. mit Videouploads, Playlisterstellungen, Endkachelerstellungen usw.), hast einen Überblick über unsere Videos und hast die wichtigen KPI (vor allem Views und Abonnent*innen) immer im Blick. Dabei bist Du auch mal Ansprechperson, wenn technische Zuliefer*innen Zugänge benötigen oder Videolinks benötigt werden 
  • Du bringst Dich in die strategische Führung und Konzeptionierung des YouTube-Kanals mit ein, bist auf dem neusten Stand mit welchen Kniffen der Algorithmus die Verbreitung der Videos bevorzugt und hast eine Vision davon, wie die User*innen durch unsere vielfältigen Inhalte geleitet werden sollen. Du bist im Haus eine der Ansprechpersonen, die Projektteams/Kolleg*innen zu Verbreitungsfragen beraten. 
  • Du unterstützt bei der Bewerbung und Auswertungen von Inhalten auf YouTube, Instagram/Facebook und LinkedIn. Erfahrungen mit den gängigen Werbe- und Analyse-Tools sind von Vorteil, eine Einarbeitung kann aber auch im Haus erfolgen. 

Dein Profil

  • betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Marketing & Vertrieb; Studium in Medienwirtschaft oder Medienmanagement oder Kauffrau/Kaufmann für audiovisuelle Medien / Medienkaufmann/-frau 
  • Berufserfahrung als Label Manager*in, Produktmanager*in, im Marketing oder Vertrieb eines Musik- oder Medienunternehmens 
  • Du hast Know-How im Umgang mit den gängigen Streaming Services, Social-Media-Kanälen, Grundlagen des digitalen Marketings, digitalen Vertriebs 
  • Du bist ein Organisationstalent und verlierst im Alltag eines wachsenden Unternehmens nicht den Fokus auf das Wesentliche. Dabei hilft dir nicht zuletzt deine Projektmanagement-Kompetenz. 
  • Du bist absolut zuverlässig und übernimmst gerne Verantwortung. 

Was dich erwartet

  • Ein internationales Arbeitsumfeld im Bereich der Veranstaltungsorganisation 
  • Ein kollegiales motiviertes Team und angenehmes Arbeitsklima 
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei flachen Hierarchien 
  • Persönlicher Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum 
  • Büro in Hamburg / mobiles Arbeiten möglich 
  • Flexible Arbeitszeiten rund um eine Kernarbeitszeit 

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Std. / Woche). Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen inkl. Arbeitsproben mit Angabe einer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittsdatums z.Hd. Ann-Kathrin Wildenhayn an . Rückfragen zur Stellenausschreibung können gerne an die genannte E-Mail-Adresse gestellt werden.   

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig und daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Ausbildung & Praktika

Generelle Anforderungen

  • Erfahrungen in dem jeweiligen Arbeitsbereich von Vorteil (Kulturmanagement, Hamburger Kulturlandschaft, Clubkultur, Booking, Produktion, PR-Arbeit, Umgang mit Social Media, CMS und gängigen Bildbearbeitungsprogrammen, etc.)
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Technisches Grundverständnis
  • offenes Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Online-Affinität
  • organisatorisches Talent und Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Führerschein Klasse B

Neben einem Einblick in die Planung unterschiedlicher Bereiche und den Ablauf des Reeperbahn Festivals mit seinem internationalen und vielfältigen Programm, bieten wir dir spannende Aufgaben, eigenständiges Arbeiten und ein tolles Team.

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig und daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.

Praktikum (m/w/d) in den Bereichen PR, Kommunikation & Online Marketing

→ Zur Verstärkung unseres Teams vergeben wir ein Praktikum (m/w/d) in den Bereichen PR, Kommunikation & Online Marketing ab 01.07.2022 bis 30.09.2022.

 

Über unser Unternehmen

Die RBX GmbH veranstaltet das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival. Es ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher*innen, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt. 

Die RBX GmbH wird durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert und ist damit öffentliche Auftraggeberin.

 

Generelle Anforderungen

  • Erfahrungen in dem jeweiligen Arbeitsbereich von Vorteil (Kulturmanagement, Hamburger Kulturlandschaft, Clubkultur, Booking, Produktion, PR-Arbeit, Umgang mit Social Media, CMS und gängigen Bildbearbeitungsprogrammen, etc.)
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • IT-Kenntnisse & Online-Affinität
  • offenes Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • organisatorisches Talent und Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Führerschein Klasse B

 

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit in der Contenterstellung für die verschiedenen Kommunikations-Kanäle
  • Assistenz der Umsetzung von Livestreams über die Social-Kanäle und Website während des Festivals
  • Pflege unseres Festival-Content Management System
  • Community Management
  • Koordination von Werbemitteln
  • Auswertung und Evaluation

 

Was dich erwartet

Neben einem Einblick in die Planung unterschiedlicher Bereiche und den Ablauf des Reeperbahn Festivals mit seinem internationalen und vielfältigen Programm, bieten wir dir spannende Aufgaben, eigenständiges Arbeiten und ein tolles Team.

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig und daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bewerben kannst du dich, sofern du im Zeitraum des Praktikums an einer Hochschule immatrikuliert bist. Die Bewerbungsunterlagen sollten im Idealfall die Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester bereits beinhalten. Das Praktikum ist vergütet.

Bitte schick' uns deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Referenzen, Lebenslauf und Zeugnissen z.Hd. Ann-Kathrin Wildenhayn an jobs@reeperbahnfestival.com und gib im Betreff die Bezeichnung des Praktikums sowie den bevorzugten Zeitraum an.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Praktikum/Werkstudententätigkeit (m/w/d) im Bereich Reeperbahn Festival Medienproduktion

→ Zur Verstärkung unseres Teams vergeben wir ein Praktikum/Werkstudententätigkeit (m/w/d) im Bereich Reeperbahn Festival Medienproduktion ab sofort.

 

Über unser Unternehmen

Die RBX GmbH veranstaltet das aus der Hamburger Club- und Musikkultur erwachsene Reeperbahn Festival. Es ist heute eine der wichtigsten Musikbranchen-Plattformen in Europa. Mit seinen zwei eng miteinander verwobenen Strängen, dem öffentlichen Festivalprogramm mit 600 Konzerten und Programmpunkten aus Kunst, Film und Literatur und einem 300 Programmen umfassenden Angebot für Fachbesucher*innen, folgt das Reeperbahn Festival dem Modell kulturwirtschaftlicher Veranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse und der Berlinale und ist weltweit in der Musikszene bekannt.

Die RBX GmbH wird durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert und ist damit öffentliche Auftraggeberin.

 

Generelle Anforderungen

  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • IT-Kenntnisse (Mac, MS Office Programme)
  • offenes Auftreten
  • flexibel, belastbar, teamfähig
  • hohe Online-Affinität
  • organisatorisches Talent und Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • wünschenswert: Vorkenntnisse im Veranstaltungsbereich durch z.B. Praktika oder ehrenamtliche Tätigkeiten

 

Deine Aufgaben

  • Unterstützung und Assistenz der verschiedenen Teilbereiche unserer Medienproduktion (Content-Kreation & -Realisation, Produktionen on-site, Content-Distribution, Content Management sowie Medienpartnerschaften & Cooperation/Co-Produktionen)
  • Absprachen und Austausch mit unserem Reeperbahn Festival-Booking und Künstler*innenvertreter*innen (Managements, Agenten, Booker*innen) unserer Medienproduktionen
  • Betreuung von Moderator*innen, Panelist*innen und Speaker*innen von unseren Medienproduktionen auf dem Festival
  • Vorbereitung, Versand, Sammlung und Dokumentation von verschiedenen Einwilligungserklärungen für die verschiedenen Protagonist*innen (Speaker*innen, Künstler*innen, Musiker*innen, etc.) unserer Medienproduktion
  • Allgemeine administrative Aufgaben

 

Was dich erwartet

  • eine abwechslungsreiche und spannende Herausforderung
  • modern ausgestattete Büroräume und IT-Systeme, mobiles Arbeiten möglich
  • ein internationales Arbeitsumfeld im Bereich der Veranstaltungsorganisation
  • ein kollegiales, motiviertes Team und angenehmes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten rund um eine Kernarbeitszeit

Bewerben kannst du dich, sofern du im Zeitraum des Praktikums an einer Hochschule immatrikuliert bist.

Für ein 6-monatiges Praktikum ist nach Tarifautonomiestärkungsgesetz vom 11. August 2014 (§22, (1), ein mind. 3-monatiges Praktikum, das aufgrund einer hochschulrechtlichen Bestimmung verpflichtend ist, Voraussetzung.

Die Splittung des 6-monatigen Praktikums in zwei 3-monatige Praktika ist ggf. möglich. Die Bewerbungsunterlagen sollten im Idealfall den Immatrikulationsnachweis bereits beinhalten.

Es besteht auch die Möglichkeit einer Werkstudententätigkeit.

 

Bitte schick' uns Deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsnachweis und Zeugnissen z.Hd. Ann-Kathrin Wildenhayn an jobs@reeperbahnfestival.com. Rückfragen zur Stellenausschreibung können gerne an die genannte E-Mail-Adresse gestellt werden.   

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir darum, Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an uns zu senden.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse