Über die Konferenz


Das Reeperbahn Festival ist Europas B2B Plattform für die Musik- und digitale Kreativwirtschaft. Die Konferenz des Reeperbahn Festivals bietet Branchenvertreter*innen ein Programm aus über 300 Sessions, Networking-Events, Matchmakings, Showcases, Meetings und Award-Shows. 2019 nahmen 5.900 Fachbesucher*innen aus 52 Nationen an der Konferenz teil.

SESSIONS

Talks, Panels, Keynotes, Präsentationen und Workshops umfassen das Session-Programm. Hochrangige, internationale Sprecher*innen befassen sich mit den Themen der Musikwirtschaft und ihrer Teilmärkte Recorded Music, Live Entertainment und Publishing sowie benachbarter digitaler Wirtschaftsfelder. Das Session-Programm wird durch ein unabhängiges Gremium von Branchen-Expert*innen kuratiert.


SHOWCASES

Labels, Partner oder Musikexport-Offices präsentieren ihre neuen und aufstrebenden Künstler*innen beim Reeperbahn Festival und komplettieren damit das kurartierte Konzert-Programm. In rund 50 nationalen und internationalen Showcases werden spannende Bands oder Solokünstler*innen gezeigt.

NETWORKING

Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit internationalen Vertreter*innen der Musik- und digitalen Kreativwirtschaft bietet das Networking-Programm. Zentraler Ort für Business-Meetings oder Empfänge ist die Reeperbahn Festival Lounge im ARCOTEL Onyx. In vielen nahe gelegenen Reeperbahn-Venues finden zudem Parties, Get-Together oder Dinner unserer Partner statt.
In Matchmaking-Sessions treffen Fachbesucher*innen im Rahmen von one-on-one Meetings gezielt auf potentielle Business-Partner*innen.

HOTEL & TICKET

Für registrierte Fachbesucher*innen des Reeperbahn Festivals werden jedes Jahr verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten zu vergünstigten Preisen und in direkter Nähe zum Reeperbahn Festival arrangiert. Unser offizielles Partnerhotel, das ARCOTEL Onyx Hamburg, und weitere Hotels sind ab Frühjahr 2020 auf unserer Webseite zu finden. Hotelbuchungen sind erst nach dem Kauf eines Konferenztickets möglich.

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse