Zu meinen Favoriten

Artist Branding For Music

Discourse / Talk / Training Day / Basic

englisch

Wir alle kennen die Spannung zwischen hochkarätigen Künstler*innen und ihren Plattenlabels: Eine Spannung die entsteht, wenn sich die Persönlichkeit eines Künstlers oder einer Künstlerin immer weiter von den Geschätfszielen des Labels entfernt. Wenn man als Musiker*in von sich selbst ein Bild aufrechterhält, an das man selbst nicht vollständig glaubt und dessen Ursprung sich für einen selbst nicht einordnen lässt, ist man auch nicht offen für praktische Ratschläge oder kaufmännische Fähigkeiten, die einem jedoch vielleicht dabei helfen würden, ein Bild von sich entwickeln und aufrechtzuerhalten. Die Kluft zwischen dem, was ein Künstler oder eine Künstlerin wirklich "ist" und dem, was die Öffentlichkeit (visuell) von ihm oder ihr wahrnimmt, ist vielleicht die größte Ursache für diese Spannungen – und die wertvollste Erkenntnis im Prozess zum eigenen Branding. 

 

Diese Session findet auf Englisch statt. 

Zu meinen Favoriten


Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse