Stars, Sternchen und Champagner-Supernova

Die Musikbranche ist ein Universum für sich

Sessions Talk Recorded Music, Training Day Basic

deutsch

Hörer_innen, Musiker_innen, Musiklabel, Verlage, Radiosender, Streaming-Dienste, Plattenläden, Konzertveranstalter_innen und Verwertungsgesellschaften – sie alle sind Teil des Musikuniversums. Darüber hinaus gibt es aber noch zahlreiche andere Planeten.
Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Elemente und Akteur_innen des Systems „Musikindustrie“ an Hand unseres Musikuniversums.
Welche Beziehungen haben die Planeten miteinander und wie wirken diese auf- und untereinander und zu Guter Letzt, wer bezahlt eigentlich wen ?
Was machen GEMA und GVL, was ist der Unterschied zwischen Künstler_in und Urheber_in, welche Aufgabe hat ein Label und brauchen Musiker_innen Dienstleister_innen und welche?
Ein Workshop für alle Menschen die schon immer mal wissen wollten wie das Musik-Ecosystem funktioniert und wie vielfältig die Beziehungen untereinander sind.
Alle Teilnehmer_innen haben die Möglichkeit vor Ort ein DIN A 0 Plakat mit dem VUT Musikuniversum zu erhalten.Diese Information ist noch nicht vorhanden.

Teil des Reeperbahn Festival Education-Programm: TRAINING DAY.

 

Zu meinen Favoriten


Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse