Gender in Music – lasst uns reden! Reception

Networking

MaLisa Stiftung, GEMA, Music Women* Germany und Music S Women* laden im Rahmen des Reeperbahnfestivals 2022 zur Reception

Die MaLisa Stiftung hat 2022 in Kooperation mit der GEMA und Music S Women* eine neue Recherche initiiert, die aktuelle Zahlen zur Geschlechterverteilung in der Musikbranche liefert. Dieses Mal im Fokus: Charts, Werke und Festivals. Die Ergebnisse werden erstmals im Rahmen des diesjährigen Reeperbahnfestivals vorgestellt.

Bei einem zwanglosen Get-Together am 22.9., 13 Uhr im Sommersalon möchten die MaLisa Stiftung, die GEMA, Music Women* Germany und Music S Women* diese Ergebnisse mit euch diskutieren! Wir wollen gemeinsam Ideen und Pläne erörtern, wie wir eine diverse Musikbranche und Teilhabe für alle ermöglichen können. Ihr könnt bereits bestehende Initiativen kennenlernen, Anknüpfungspunkte finden, euch vernetzen und Motivation tanken. Music Women* Germany rückt darüber hinaus bei dieser Reception das sächsische Ländernetzwerk Music S Women* in den Mittelpunkt.

Direkt im Anschluss präsentiert die MaLisa Stiftung auf ihrem Fem* Rap & Production Showcase Rapperinnen, die nicht nur texten, sondern (z.T.) auch ihre eigenen Beats produzieren!
Der Eintritt ist für alle Delegates und Festivalticket-Owner*innen frei! Der Außenbereich kann auch ohne Ticket für Gespräche genutzt werden. Wir bitten um vorherige Anmeldung: https://bit.ly/3qH3KJs
Gastgeberinnen:
• MaLisa Stiftung - https://malisastiftung.org/
• Music S Women*/ Music Women* Germany - https://musicswomen.de/
• GEMA - https://www.gema.de/

Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse