Workshop: How to Patreon

Das Membership-Modell als Weg zu einem regelmäßigen Einkommen für Musiker*innen

Sessions / Workshop / Technology, Live, Marketing, Modern Classic, Recorded, Games / Advanced

deutsch

Patreon ist eine Membership-Plattform für Kreative sämtlicher Disziplinen. Das Ziel von Patreon ist eine neue und nachhaltige Creative Economy: ein faires und regelmäßiges Einkommen für Kreative steht dabei im Mittelpunkt, genauso wie eine direkte und langfristige Verbindung zur Community. 

Auf Patreon finden sich derzeit über 250 000 Kreative mit insgesamt über 8 Millionen Unterstützer:innen aus aller Welt. Im Musikbereich gibt es beispielsweise Judith Holofernes, Arca, Little Boots, Gary Numan, Kate Nash, Martyn, IAMX, Fink, Einstürzende Neubauten, Amanda Palmer oder Zola Jesus, die Patreon auf ganz unterschiedliche Weise nutzen. 

Seit dem Launch von Patreon im Mai 2013 wurden über 3,5 Milliarden US-Dollar an Kreative ausgeschüttet, seit Januar 2020 gibt es auch ein Patreon-Büro in Berlin. In diesem Workshop wird Klaus Teuschler (Creator Partnerships Manager bei Patreon) die Plattform vorstellen und dabei verschiedene Wege für Musiker:innen aufzeigen, ein Membership-Modell aufzubauen.

Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse