Startups@Reeperbahn

Zum fünften Mal erhalten Startups aus ganz Europa wieder die Möglichkeit, mit viel Leidenschaft ihr Unternehmen vor Investoren und Investment-Managern zu präsentieren und sich den WELT-Mediapreis in Höhe von 100.000 € zu sichern – mit der fünften Ausgabe von Startups@Reeperbahn!
Ein hochkarätiges Publikum aus Investoren, Corporates, Journalisten und Multiplikatoren der deutschen Digital- und Medienbranche erwartet die Teilnehmer am 20. September zum Reeperbahn Festival. 

Mitmachen dürfen alle innovativen Startups aus Europa, die sich mit einem Pitch Deck (max. 15 Seiten) über das Bewerbungsformular bei Startups@Reeperbahn bis zum 18. August (24:00 Uhr) bewerben.

Informationen zur bestätigten Jury, zum Komitee und zu einzelnen Programmpunkten gibt es hier.

Für die Finalisten geht es nach ihrem großen Auftritt noch zu einem exklusiven Aftershow-Event. Hamburg Startups und Lakestar bringen sie gemeinsam mit EY mit ausgewählten Investoren zusammen. Es wäre nicht das erste Mal, würde sich dort eine langfristige und erfolgreiche Geschäftsbeziehung entwickeln.

Jury & Kuratorium
Unsere Grand Jury u.a. mit Dr. Brigitte Mohn (Member of the Executive Board, Bertelsmann Stiftung), Mark Hoffmann (Co-Founder & CEO Gründerszene), Dr. Cornel Wisskirchen (Managing Director, Deutsche Bank),  Christian Fuhrhop (CFO WeltN24 GmbH) und weitere Hochkaräter bestimmen das Gewinner-Startup 2017, das sich über den WELT-Mediapreis in Höhe von 100.000 € freuen darf.

Mehr Informationen zum Pitch, zur Jury und zum Kuratorium gibt es hier.

Startups@Reeperbahn ist ein Projekt von Hamburg Startups in Kooperation mit dem Reeperbahn Festival.

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse