Startups@Reeperbahn

Zum fünften Mal erhielten Startups aus ganz Europa wieder die Möglichkeit, mit viel Leidenschaft ihr Unternehmen vor Investoren und Investment-Managern zu präsentieren und sich den WELT-Mediapreis in Höhe von 100.000 € zu sichern – mit der fünften Ausgabe von Startups@Reeperbahn!
Ein hochkarätiges Publikum aus Investoren, Corporates, Journalisten und Multiplikatoren der deutschen Digital- und Medienbranche erwartete die Teilnehmer am 20. September zum Reeperbahn Festival. 

Es wurden neue Eindrücke, Ideen und Inspirationen für eigene Projekte gesammelt  - Beginn war am 20.09.2017 um 12:00 Uhr im Grünspan. Folgende Programmpunkte standen auf dem Programm:

Den Höhepunkt erreichte der Tag mit dem Startups@Reeperbahn Pitch, für welchen man sich online registrieren konnte.

Diese fünf Startups haben es ins Finale geschafft:

Den Pitch für sich entscheiden konnte leztendlich Inspirient. Wir gratulieren!

Für die Finalisten ging es nach ihrem großen Auftritt noch zu einem exklusiven Aftershow-Event. Hamburg Startups und Lakestar brachten sie gemeinsam mit EY mit ausgewählten Investoren zusammen.

Jury & Kuratorium
Unsere Grand Jury u.a. mit Dr. Brigitte Mohn (Member of the Executive Board, Bertelsmann Stiftung), Mark Hoffmann (Co-Founder & CEO Gründerszene), Dr. Cornel Wisskirchen (Managing Director, Deutsche Bank),  Christian Fuhrhop (CFO WeltN24 GmbH) und weitere Hochkaräter bestimmten das Gewinner-Startup 2017, das sich über den WELT-Mediapreis in Höhe von 100.000 € freuen darf.

Mehr Informationen zum Pitch, zur Jury und zum Kuratorium gibt es hier.

Startups@Reeperbahn ist ein Projekt von Hamburg Startups in Kooperation mit dem Reeperbahn Festival.

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse