Ukrainian Showcase

Showcases

Am 24. Februar 2022 begann der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Seither sind Millionen geflüchtet – vor allem Frauen und Kinder. Unter ihnen zahlreiche Musikerinnen. Etliche von ihnen haben durch den Krieg nicht nur ihre Heimat, sondern auch ihre Bühne und ihr Publikum verloren. Das Gros der männlichen Musiker hingegen, befindet sich nach wie vor in der Ukraine. Da aufgrund des Krieges, die Ausreise männlicher Zivilisten beschränkt wurde. Unzählige machen, trotz oder gerade wegen des Krieges, nach wie vor Musik. Denn dieser zielt auch auf die Auslöschung ihrer kulturellen Identität.

Hier setzen wir mit unserem Showcase an und laden zum Kennenlernen ukrainischer Musiker:innen im Exil und Musikern in der Ukraine, die eigens für das Festival via Sondergenehmigung ausreisen dürfen. Ziel ist es, auf diesem Weg ukrainische Musiker:innen dabei zu unterstützen, ihrer Berufung, Leidenschaft und Arbeit weiter nachgehen zu können und so die kulturelle Vielfalt der Ukraine zu bewahren.

Presented by:


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse