Music Film Contest

Der internationale Musikfilm Wettbewerb beim Reeperbahn Festival


Reeperbahn Festival Music Film Contest

Mit den Rolling Stones in Lateinamerika unterwegs, im Iran für die eigene Musik zum Tode verurteilt oder als Punk in der Underground Szene Wiens – 24 internationale Musikfilme zeigen, welche Wirkkraft Musik entfalten kann.

Im Rahmen des Music Film Contests bietet das Reeperbahn Festival in Zusammenarbeit mit dem UNERHÖRT! Musikfilmfestival erstmals aktuellen nationalen und internationalen Musikfilmen eine Bühne.

Nie war der Blick hinter die Kulissen ehrlicher, die Lebensgeschichte eines Künstlers spannender oder die Musik bunter. Fünf Tage lang präsentieren Filmemacher aus aller Welt ihren ganz persönlichen Bezug zur Musik und stehen den Kinobesuchern in Q&As-Sessions Rede und Antwort.

Der Startschuss fällt am Vorabend des Reeperbahn Festivals (19.09.2017) im Metropolis Kino Hamburg. Neben dem Eröffnungsfilm wird an diesem Abend auch die renommierte Jury vorgestellt, die am Samstag (23.09.2017) den glücklichen Gewinner des 2.500 Euro dotierten Preises für den besten Musikfilm des Jahres verkünden wird. Mitgefiebert werden kann im Metropolis Kino, im Studio-Kino sowie im B-Movie auf St. Pauli.


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse