News


Zurück zur Übersicht

Bewerbungsaufruf: Reeperbahn Festival New York 2021 (14.-17. Juni)

Der Big Apple ruft! In New York nahm das Reeperbahn Festival International vor sechs Jahren seinen Anfang. Daher ist es uns eine besondere Freude, den Bewerbungsaufruf für die diesjährige Edition zu starten. Im vergangenen Jahr zeigten wir bei der New Yorker Ausgabe bereits: auch “unter besonderen Umständen” lässt sich digital ein Programm realisieren, das für alle Beteiligten so informativ wie gehaltvoll ist. Mit genau dieser positiven Erwartungshaltung laden wir auch zur kommenden NYC-Edition, die vom 14.-17. Juni digital stattfindet. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Bereich Recorded Music.

Einmal mehr ist das Reeperbahn Festival New York mit der zeitgleich digital abgehaltenen A2IM Indie Week verknüpft. In enger Kooperation mit der ausrichtenden American Association of Independent Music und unterstützt durch das Auswärtige Amt, erhalten die Teilnehmenden wertvolle Kontakte und spannende Einblicke in das Innenleben der US-Musik- und Kreativindustrie. Die Delegates erwartet ein umfangreiches Angebot an Networking-Events, Panels, Keynotes, digitalen Company Visits bei wichtigen lokalen Musikunternehmen in New York sowie ein hybrides Showcase-Erlebnis mit Bands und Solo-Künstler*innen aus Europa und den USA.

Daneben kann man als Delegate am gesamten digitalen Programm der Indie Week teilnehmen, beispielsweise 1:1-Matchmakings mit Top-Entscheidungsträger*innen der US-amerikanischen Indie-Industrie. Das Panel-Programm der Indie Week findet täglich von 12 bis 16 Uhr lokaler Zeit statt (18-22 Uhr in Deutschland). Das Reeperbahn Festival International ist an diesen Panels inhaltlich ebenfalls aktiv beteiligt.

Europäische Musikwirtschaftende sind herzlich eingeladen, sich bis spätestens 10. Mai hier für eine Teilnahme als Delegate zu bewerben. Für unsere 40-köpfige Delegation übernehmen wir die Anmeldegebühr! Interessierte Artists für die Teilnahme an einem der Showcases haben hier die Möglichkeit sich zu bewerben.

Wir ermutigen besonders kleine und mittelständische Unternehmen zur Teilnahme als Delegate, wobei auch andere Marktteilnehmer*innen nicht ausgeschlossen sind. Voraussetzung zur Bewerbung ist ein konkretes Interesse an der Musik- und Kreativindustrie im US-amerikanischen Markt sowie eine Tätigkeit in den Bereichen Label, Publishing, Distribution, Management, Marketing/Promotion, Booking/Live oder einem angrenzenden Digital/Kreativwirtschaftsfeld.

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse