News


Zurück zur Übersicht

NEUE FOCUS SESSION: "What the NFT?! Will Cyberpunks revolutionize the music industry?“

Nach der guten Nachricht, dass die Reeperbahn Festival Conference in diesem Jahr sowohl live, als auch digital stattfinden wird, freuen wir uns verkünden zu können, dass auch die digitalen Focus Sessions auf der Konferenz Plattform fortgesetzt werden!   

Die nächste Focus Session am 12. August, von 17:00 bis 20:00 Uhr MEZ, steht unter dem Titel "What the NFT?! Will Cyberpunks revolutionize the music industry?“ 

Was sind NFTs, warum interessiert sich eine Reihe von Musiker*innen plötzlich für eine Sache, von der man vielleicht noch nie etwas gehört hat, und was können NFTs für die Musikindustrie, Künstler*innen und Fans tun? Diesen Fragen gehen unsere Expert*innen in dieser Session nach.  Außerdem wird darüber gesprochen, wie NFTs in der Kreativwirtschaft eingesetzt werden können, welche Herausforderungen die neue Technologie mit sich bringt und warum Diversität trotz der Aktualität des Themas auch hier noch nicht selbstverständlich ist.   

Teilnahme an der Focus Session am 12. August: Einfach mit dem bereits bestehenden Account auf unserer Plattform einloggen oder hier für Ticketinformationen klicken. 

Programm & Referent*innen:   

Host: Albert Peci (Blockchain Solution Architect | Entwickler und Dichter)   

17:00-17:35 What the NFT?! Werden Cyberpunks die Musikindustrie revolutionieren?  

About Cyberpunks: Code disrupting the world - Ein kurzer Ausblick in die neue Welt. 

Keynote mit Albert Peci (Blockchain Solution Architect | Entwickler und Dichter) 

17:35- 17:55 NFTs & Kreative in der Musikindustrie  

Alles, was Sie über die Kreativen in der Musikindustrie wissen müssen, die keine Musiker*innen sind. Tokenized Communities werden die Einkommensströme zwischen Künstler*innen, Beitragszahler*innen und Communities umverteilen.  

Sprecher*in: Ralph Larmann (Performance Fotograf) 

17:55-18:15 Werden NFTs den Kunstmarkt zerstören?  

Unabhängige Plattformen werden es möglich machen, neue Arten von Musik zu schaffen, sodass Künstler*innen direkt mit ihren Fans kommunizieren können - gibt es also keine Notwendigkeit für dritte Parteien mehr, hier aktiv zu werden? 

Sprecher*in: Irina Karagyaur (Leiterin des Metaverse Growth bei Unique Network) 

18:15-18:50 Musik-Streaming in einer Krypto-Welt  

Der nächste Evolutionsschritt für die Generation der Musikstreamer*innen in einer Krypto-Welt ist getan. Wir treffen die Macher.  

Sprecher*in: Bjorn Niclas (CEO & Mitgründer, Rocki.app) 

18:50-19:20 Die Zukunft der Rechteverwaltung - Fluch oder Segen?  

Dürfen Künstler*innen ohne Dritte arbeiten?! Wir beleuchten das, was man über NFT für digitales Rechtemanagement wissen muss. 

Sprecher*innen: Loren McShane (Leiter der Abteilung Legal & Business Affairs, Sentric Music)

Dr. Anika Patz (Senior Associate, Sutherland) 

19:20-20:00 Ein Weckruf für die Kreativindustrie   

Was bedeuten NFTs für die Kreativwirtschaft? Eine Podiumsdiskussion mit wichtigen Akteur*innen der NFT-Industrie.

Sprecher*innen: alle Sprecher*innen 

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse