News


Zurück zur Übersicht

Du willst Fuß im Musikbusiness fassen? Dann bist du bei unseren Workshops genau richtig!

Die ersten Workshops im Festival Programm!

Klarheit im deutschen Tourneegeschäft rund um Konzert-Booker, Promoter und Manager schafft Touring in Germany von Prof. Jens Michow. Der zweiteilige Workshop des Bundesverbandes der Veranstaltungswirtschaft (bdv) erklärt die Struktur und die wichtigsten Figuren des Live-Business.
Einen Schritt, kann beim ebenfalls zweiteiligen Workshop Intensives Veranstaltungsrecht vorbei geschaut werden. Auch von Prof. Jens Michow geleitet, wird hier die „gerichtsfeste" Gestaltung von Veranstaltungs-, Management- und Agenturverträgen sowie die Handhabung der Künstlersozialabgabe thematisiert.
Sollte bis jetzt noch nichts dabei gewesen sein, erklärt Simon Pursehouse, Director of Music Services bei Sentric Music, in seinem Workshop What Streaming Really Is, wie Samples ganz oben auf dem Stapel Tunes landen, durch den sich Music Supervisors weltweit durchkämpfen.
Selbst die Initiative ergreifen und nicht mehr nur Samples verschicken? Die besten Tipps zu Social Media Marketing über Facebook, Instagram und Co. vermitteln Social Media Managerin Ute Korinth und Gründerin von Suna Screenmedia Susan Seel in ihrem Workshop Selbstmarketing 4.0 – Musiker und Digitale Medien.
Da wir schon beim Thema sind – im Workshop Tell the Story of Your Music zeigt mainFREIRAUM hilfreiche Richtlinien, wie der Bekanntheitsgrad eines Künstlers in den Sozialen Netzwerken erweitert werden kann. Es werden Fragen beantwortet wie: Welche Kanäle sind relevant? Wie entwickle ich eine content strategy?

Nach den ganzen Tipps steht einer erfolgreichen Karriere nichts mehr im Wege, oder?


Alle Infos findet ihr hier.

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse