News


Zurück zur Übersicht

Education Programm veröffentlicht!

Nach der Schule ist vor dem Studium, nach dem Studium ist vor dem Beruf. Welcher Musik-Enthusiast träumt nicht spätestens in der Oberstufe an irgendeinem Punkt vom Job in der Branche? Wer es ernst meint, bekommt selten so viele Einstiegschancen wie auf dem Reeperbahn Festival. Auch dieses Jahr gibt es für Festivalbesucher im Rahmen von 30 Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden im Education Programm wieder jede Menge Branchen-Luft zu schnuppern. Fachleute und bekannte Namen aus Live Entertainment, Recorded Music, Publishing, Marketing und Technology widmen sich dem Musikgeschäft in all seinen medialen Facetten. 
So berichten Frank Spilker (Die Sterne), Rick McPhail (Tocotronic) und Dirk Darmstaedter (Solokünstler, The Jeremy Days, ehemaliger Tapete Labelchef) im von Andrea Rothaug (Rockcity Hamburg) moderierten Workshop „Musikmarkt Hamburg, Jobmarkt Hamburg“ von Lebensbedingungen und Herausforderungen des Musikstandortes Hamburg aus der Sicht aktiver Künstler. In „Wie geht eigentlich Podcast" erklären Jakob Thoene (Electronic Beats), Steve Clash (Übernacht-Podcast) und Daniel Nikolaou (Spotify) neben dem Geheimnis hinter der unerwarteten Erfolgsgeschichte des Trendmediums 2018 auch die Entstehungsweise eines Podcasts anno 2018 und geben euch damit wertvolle Tipps für die Vermarktung von Content jedweder Couleur. Von den Social Media Experten Marvin Göldner und Philipp Thurmann bekommt ihr im Vortrag „Instagram, Musically und Snapchat" wertvolle Informationen zu den sozialen Netzwerken der Stunde an die Hand – egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener.

Außerdem bestätigt:
Businessmodel Apps? | Crowdfunding für Kreative - Do it! | Daten und Evaluierung | Der Ton macht die Musik: Durch gute Kommunikation zum Erfolg | Event Marketing meets Data Science | Facebookmarketing | How Artist Get Selected At Showcase Festivals | How To Build And Monetize An Audience Today | Labelarbeit und Produktmanagement | Music-Videos im Abo-Modell: Das Ende der Value-Gap? | Musiklizensierung für Filme | Neuerungen im Medienrecht | Noah Pred | Socialize Your Radio! | Spielend Geld verdienen - Musiker in der GVL | Stars, Sternchen und Champagner-Supernova | Steps Ahead! Professionals listen and rate demos | Stressbewältigung und Burnout-Vorsorge | Sucht und Depression | The Problem With #femaleproducerWas macht eigentlich ein Musikverlag? | Wider die Brutto-Netto-Schwäche | Wie geht gutes Netzwerken? | Youtube. Produktion und Vermarktung

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse