News


Zurück zur Übersicht

Nachschub für’s Line-Up

In dieser Woche dabei: Mac DeMarco, Joris, Josef Salvat, Cosmo Sheldrake, Girlpool und viele mehr!

Erst 25 Jahre alt und dafür schon einiges auf dem Kasten hat dieser sympathische junge Mann. Ganz Kanada hat Mac DeMarco bereits erkundet und nun nimmt seine Karriere auch in anderen Teilen der Welt Fahrt auf. Seinen Musikstil nennt er „Jizz Jazz“ und hat jede Menge Spaß dabei!

Joris ist ein Geschichtenerzähler und die Musik sein Vermittler. Gerade erst hat der Singer-Songwriter auf Four Music sein erstes Album „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ veröffentlicht und seine erste Clubtour war bereits ausverkauft!

Jede Menge Aufmerksamkeit hat der Australier Josef Salvat bereits mit seiner Coverversion von Rihannas „Diamonds“ erregt, die für einen bekannten Werbespot eingesetzt wurde. Doch von diesem hoch talentierten Sänger und Komponisten ist weitaus mehr zu erwarten als eine Coverversion!

Eine Spezialität des Londoners Cosmo Sheldrake ist das Aufzeichnen gewöhnlicher und ungewöhnlicher Geräusche, um sie dann in seinen Songs unterzubringen. Mal sehen, was ihm auf dem Kiez in Hamburg für Geräusche über den Weg laufen und ob wir sie in seinen Songs wiederfinden!

Schräger Folk-Pop mit wütenden Texten über Eifersucht, Sexismus und die bitteren Seiten der Liebe geben Girlpool zum Besten. Kein Blatt vor den Mund nehmen die beiden Sängerinnen und wirken dabei wie eine musikalisch sanftere Ausgabe der Riot-Grrrrls.

Außerdem Teil des Reeperbahn Festival Line-Ups sind: Freddie Dickson & The Guard, Happyness, Black Lizard, Someday Jacob, Kat Vinter, Noah Kin, Nothing But Thieves, Tim Vantol, FOR BDK, lilly among clouds

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse