News


Zurück zur Übersicht

Nashville: Verschiebung auf 16.-19. August 2020

Aufgrund der aktuellen weltweiten Gesundheitslage werden die Aktivitäten rund um Reeperbahn Festival Nashville, die ursprünglich für den Zeitraum 11. - 14. Mai 2020 im Rahmen der Music Biz geplant waren, verschoben. Das neue Veranstaltungsdatum für das Programm-Angebot des Reeperbahn Festivals in Nashville ist der 16. - 19. August 2020.

Vor wenigen Tagen hat die Veranstaltung Music Biz in Nashville aufgrund der aktuellen Weltgesundheitslage ihre Verschiebung von Mai in den August angekündigt. Hiervon betroffen sind auch die vom Auswärtigen Amt geförderten Aktivitäten des Reeperbahn Festivals in Nashville, die ursprünglich vom 11. - 14. Mai im Rahmen der Music Biz geplant waren.

Seit 2003 gilt die Fachkonferenz Music Biz im Herzen der Music City Nashville als internationaler Marktplatz der Commerce-, Content- und Kreativwirtschaft. Führende Entscheider*innen internationaler physischer und digitaler Handels-, Vertriebs- und Marketingplattformen diskutieren hier über Musik-Verbreitungsmodelle der Zukunft.

Die 25 mitreisenden Unternehmensvertreter*innen des Reeperbahn Festival International Programms nehmen neben Networking-Receptions und kuratierten 1:1-Matchmaking-Sessions und Receptions an Besuchen bei lokalen Musikwirtschaftsunternehmen teil. Zudem ist ein Showcase geplant, im Rahmen dessen Künstler*innen und Autor*innen ihre in einem zuvor stattfindenden Singer-Songwriters-Camp gemeinsam kreierten Songs einem Publikum aus internationalen Delegates und Nashvillians präsentieren.

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse