News


Zurück zur Übersicht

UMSETZUNG DES REEPERBAHN FESTIVAL 2021 IN 3G

In drei Wochen geht es los!  

Viel ist passiert in den letzten Tagen und ihr wartet sicher schon auf eine Info, wie das RBF 2021 stattfindet. Seit dem Optionsmodell 2G/ 3G haben wir unterschiedlichste Szenarien durchgespielt und uns jetzt für eine Umsetzung in 3G (geimpft, genesen, getestet) entschieden. Wie gerne hätten wir wieder mit euch getanzt! Innerhalb der kurzen Zeit bis zum Reeperbahn Festival 2021 ist es uns aufgrund der sehr unterschiedlichen Spielorte, Programm-Formate und Beteiligten nicht möglich, die 2G-Regelung stimmig anzuwenden. Alle konkreten Informationen, was euch vor Ort erwartet, findet ihr in unseren FAQ.  

Wir freuen uns riesig darüber, dass wir in diesem Jahr endlich wieder international sind und euch viele Acts und Protagonist*innen wie RY X (AUS), Daughters of Reykjavik (ISL) Working Mens Club (GBR) oder Suzane (FRA) und viele mehr aus unterschiedlichen Ländern auf die Bühnen holen. Und die beste Nachricht ist: Nur noch 20 Tage!

So sieht es aus 

Vor Ort erwarten euch an vier Tagen insgesamt ca. 250 Konzerte in 35 Spielstätten, darunter sechs Open Air Bühnen wie der Molotow Backyard und die ARTE Concert Stage. Rund 60 Programmpunkte aus den Bereichen Arts, Word und Film bringen Werke aus Kreativbereichen wie Fotografie, Siebdruckkunst, Theater- und Tanzperformances, Lesungen, Live-Podcasts oder Independent-Filme auf die Bühne, liefern euch Denkanstöße zu aktuell gesellschaftspolitischen Themen, stellen euch Zukunftsmodelle des menschlichen Miteinanders vor und sind dabei absolute Blick- und Hörfänge. Unsere internationale ANCHOR Jury mit Emeli Sandé (GBR), Jacob Banks (GBR), Tayla Parx (USA), Tom Odell (GBR), Tony Visconti (USA) und Yvonne Catterfeld (GER) ist live vor Ort und besucht die Shows der sechs Nominees Florence Arman (AUT), PVA (GBR), Yard Act (GBR), OSKA (AUT), May The Muse (DEU) und Lie Ning (DEU). Alle neu bestätigten Programmpunkte findet ihr hier, alle Absagen hier und in der kommenden Woche melden wir uns mit dem detaillierten Spielplan und unserer Mobile App bei euch!  

Für alle, die in diesem Jahr nicht vor Ort sein können, gibt es auf unserer Streamingplattform erneut ein umfangreiches Angebot.   

Tickets 

Die 3G-Umsetzung für geimpfte, genesene und getestete Festival- und Fachbesucher*innen bedeutet, dass wir mit eingeschränkten Kapazitäten planen müssen. Welche Ticket -Kategorien zur Verfügung stehen, seht ihr in unserem Shop.

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse