News


Zurück zur Übersicht

Unsere Programmtipps für den Festivalmittwoch

Für Festivalbesucher*innen: 


ÄTNA (Electronic Live Set): 22:15 Uhr – Uebel & Gefährlich 

Ihr Style undefinierbar, ihre Bühnenpräsenz übermächtig, die Kreativität grenzenlos: Ätna haben geschafft, was viele in diesen Zeiten für unmöglich halten. Vom Underground zu einem der gefragtesten Live-Acts und gleichzeitig einer der innovativsten Projekte elektronischer Musik unserer Zeit war es für das Duo ein ebenso steiler wie harter Weg. Und trotzdem kennen Inéz Schaefer und Demian Kappenstein spätestens seit ihrem bombastischen Debüt „Made By Desire“ (2020) nur noch eine Richtung: Hoch hinauf.  

Luna: 20:35 Uhr – Uebel & Gefährlich 

Eine neue Generation braucht neue Held*innen. Neue Wege müssen beschritten, neue Styles etabliert werden. Luna hakt alle Punkte auf der Liste für zeitgenössische Newcomer mit Hypepotenzial mühelos ab und zieht mit ihren 18 Jahren einen Sound hoch, der auf Anhieb zum Kern der Dinge vordringt. Kraftvolle Vocals vereint sie in Songs wie „Verlierer“ oder „Blau“ mit grandiosen Klaviermelodien, druckvoller Hip-Hop-Produktion und sorgsam integrierten Effekten.  

Priya Basil | Im Wir und Jetzt – Feministin werden: 18:20 Uhr – Resonanzraum

Die Schuhe des anderen anziehen. Im Volksmund heißt das, sie oder ihn zu verstehen. Die Autorin Priya Basil zeigt in „Im Wir und Jetzt: Feministin werden", dass es statt der Schuhe manchmal auch der Schal der Mutter sein kann. Basil verknüpft autobiografisch die Sichtweisen dreier Frauengenerationen mit einer feministischen Selbstbefragung, die vor einer kritischen Auseinandersetzung mit Feminismus als Modeerscheinung keinen Halt macht.  

Music Makers Playground 

Ein Ort, an dem sich Instrumentenhersteller*innen, Musikmarken, Musiker*innen und die Reeperbahn Festival Besucher*innen, begegnen und vernetzen können. Zwischen Backstage und Festival Village treffen sich auf dem Music Makers Playground die Expert*innen der Instrumentenindustrie zu persönlichen Fachgesprächen mit (Neu)-Kund*innen, zur Präsentation ihrer neuen Business-Ideen und zum Aufbau neuer Geschäftskontakte. Ihr könnt hier eine große Bandbreite an Instrumenten, egal ob für Profis oder blutige Anfänger*innen, entdecken – vom hochkarätigen Tasteninstrument unserer Partner Casio, Boston Pianos und Kawai, bis hin zur Vintage Gitarre – und das sogar ohne Festivalticket.

Mittwoch 22.September 2021 

16:00-17:00 Uhr Eisen, Stahl und Iridium 

17:00-18:00 Uhr Blues, Blugi und BluGuitar 

20:00-22:00 Uhr The Academy of Tone 

 

Für Konferenzbesucher*innen:  

AUSTRIAN HEARTBEATS

Zum Festivalauftakt am Mittwoch, 22. September, lädt Austrian Music Export wieder in den legendären Club Indra. Drei Live-Shows bieten die perfekte Gelegenheit, einige der spannendsten Newcomer-Artists aus Österreich kennenzulernen. Live performen die gefühlvolle Singer-Songwriterin OSKA, die 25-jährige FLORENCE ARMAN, eine in Wien lebende britische Künstlerin, und SHARKTANK, die sich irgendwo zwischen zeitgenössischem Hip-Hop und psychedelischem Pop positionieren. 

Künstler*innen 

 

THIS IS: WESTSIDE MUSIC SWEDEN 

Willkommen in Göteborg und bei Westside Music Sweden! Die unabhängige Plattform, das Kollektiv der Indie-Unternehmen, die Cheerleader des Göteborger Indie begrüßt Sie zu einem feinen Schaufenster der Talente aus dem musikalisch blühendsten Teil Schwedens 

 

Künstler*innen 

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse