News


Zurück zur Übersicht

Viel Indie-Rock und jede Menge Elektro-Pop

39 neue Bestätigungen im Line-Up!

Den Anfang macht ein feines Musikprojekt: der belgische Musiker Max Colombie wurde früh von Lou Reed entdeckt und spielte als Oscar and the Wolf bereits im Vorprogramm von Roisin Murphy. Seine Musik ist höchst ungewöhnlicher, puristisch angelegter, experimenteller Elektro-Pop, dann aber auch wieder Dream-Pop mit bis ins Barocke hinein arrangierter Opulenz.
Mit Portugal. The Man kommt eine der herausragenden Indie-Rock-Bands der vergangenen 15 Jahre im September nach Hamburg. Mit dabei: neue Songs aus ihrem achten Album „Woodstock“ (Atlantic Records), das am 16. Juni erscheint.
Rationale bereichert zur Zeit mit eingängigen R'n'B-Songs die Szene der britischen Insel. Mit groovigen Refrains, samtweicher Stimme und schlurfenden Rhythmen erscheint sein zweites Album demnächst bei Warner Music. Justin Timberlake und Elton John schwören auf sein Talent!
Ordentlich Girl-Power hat Kelly Lee Owens im Gepäck. Die Londonder Produzentin und DJane mischt abstrakte Rhythmen und nutzt ihre Stimme instrumental, damit überzeugt sie selbst in der Avantgarde Szene und im Herbst ganz Hamburg!
Wo andere Kollegen vielleicht noch am Demo feilen, hat der 25-Jährige Berliner SERO bereits einen Deal beim Majorlabel in der Tasche. Seine erste Single zählt bereits eine Million Streams, als noch nicht mal ein Video draußen ist. Elegant flowt SERO über zeitgemäße Trap-Beats und malt mit assoziativen Schlagworten martialische Bilder – na dann mal los.
Sechs Alben hat diese Band mit ihrem authentischen schnellen Folk-Rock inzwischen veröffentlicht, in diesem Jahr ist „When To Talk And When To Listen“ von Current Swell auf Nettwerk erschienen – und das mit wunderbaren Songs über die verschiedensten Facetten menschlicher Gefühlszustände.
Diese erfrischend experimentelle Rock-Band mit Namen White Wine traut sich wirklich etwas. Ihre psychedelische Musik ist ein schönes Hybrid aus Wave, Math und schrägen Rhythmen. Ihr Sinn für einfache Theatermittel dürfte ihre Bühnenshow auf jeden Fall bereichern!

Alle bisherigen Bestätigungen gibt es hier. Zur Spotify-Playlist geht es hier entlang.

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse