News


Zurück zur Übersicht

Von einfühlsam bis explosiv – 20 musikalische Neuzugänge!

Und wieder gibt es eine volle Ladung neu bestätigter Acts! Diesmal ganz vorne mit dabei: Aurora (Foto), Leslie Clio, Palma Violets, Metz, Lucy Rose, Eli Paperboy Reed, u.v.m.

Wild, wölfisch und wundervoll – wir freuen uns auf Aurora (Foto) aus Norwegen. Die 18-jährige Neuentdeckung überzeugte ganz frisch mit „Running With The Wolves“. Ein aufsteigendes Nordlicht mit düsteren Pop-Songs!

„Modern Soul-Pop with a touch of retro“ verspricht uns Leslie Clio. Die Sängerin stammt aus Hamburg, machte Berlin zur Wahlheimat und nimmt die Inspiration für ihre Musik aus aller Welt. Leslie tanzt den Herzschmerz weg – mit ihr starten wir beschwingt in den Sommer.

Die vier Boys von Palma Violets klingen nach Garage oder schummerigem Pub. Inzwischen bringt die Londoner Indie-Rock-Band auch von den großen Bühnen aus die Menge zum Kochen. Beim Reeperbahn Festival ist sie perfekt aufgehoben: „Danger In The Club“ heißt ihr neues Album – und es ist gefährlich gut.

Rockig geht’s weiter mit Metz aus Toronto. Laut und rotzig sind die Songs des Trios. Die Band gründete sich 2008 und gab von da an bis zu 150 Konzerte pro Jahr. So viel Energie überträgt sich direkt auf das tobende Publikum!

Schwer beeindruckt sind wir von der Stimme aus Porzellan von Lucy Rose. Diese junge Dame verzaubert mit ihrem neuen Album „Work It Out“ derzeit ganz Großbritannien und im September endlich auch Hamburg.

Eli Paperboy Reed klingt wie ein Nachfahre all der großen Soulsänger aus den 60er-Jahren. Faszinierend ist seine ungeheure Livepräsenz: einer seiner Songs heißt „Explosion“ – und genau dafür steht er!

Außerdem neu im Line-Up: Tom Klose, Delta Rae, Arcane Roots, No Joy, Bad Breeding, The Scenes, Elias, Ball Park Music, Madjo, Beaty Heart, Sarah & Julian, Koala Voice, N’toko, Your Gay Thoughts

Reinhören & Bescheid wissen

Aktuelle News


Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse