Meet The Music Supervisors


Auch 2019 bietet das Reeperbahn Festival wieder die beliebte Matchmaking Session "Meet The Music Supervisors“ an.
Interessierte, die Musik in der Welt von Film, TV, Werbung und Games platzieren möchten und sich mit führenden internationalen Music Supervisors der genannten Bereiche in One-to-One Meetings austauschen wollen, haben nun die Chance sich für "Meet The Music Supervisors Matchmaking 2019" anzumelden!

Die Matchmaking Session findet während des Reeperbahn Festivals, am Freitag den 20. September von 10 Uhr bis 12 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt € 350,00 (zzgl. 19% MwSt. und einer sales fee). Insgesamt stehen 15 Plätze zur Verfügung. Tickets für die Session können bis zum 1. Sept. gekauft werden*.

Für das "Meet The Music Supervisors Matchmaking 2019" konnten bis jetzt folgende internationale Music Supervisor gewonnen werden, die für One-to-One Meetings zur Verfügung stehen:

Jonathan Finegold - Owner of Fine Gold Music (USA)
Andrew Kahn - Founder of Good Ear Music Supervision (USA)
Ilana Goldstoff - Music Research & Sync Manager @ Sizzer (NL)
Eva Beck - Brandmanager @ SUP3RSONIC a brand of nhb ton GmbH (DE)
Ben Sumner - co-founder of Feel For music (UK)
Codie Childs - Head of Music Research / Music Supervisor @ Leland Music (UK)
Niko Floss - Head of A&R and Creative Services @ TRO (DE)
Son Nguyen - Music Supervisor @ Phenom Music (DE)
Susanne Rau - Owner of JANE NORRIS & HER SISTER T. SLEDGE, Music Licensing and Rights Clearances (DE)
Lena Obara - music publishing & music supervisor @ Sector C (DE)

* Die Veranstaltung kann abgesagt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Der Ticketpreis wird dann in voller Höhe zurückerstattet.

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse