Meet The Music Supervisors


Auch in 2018 bietet das Reeperbahn Festival wieder die beliebten Matchmaking Sessions "Meet The Music Supervisors“ als Teil des offiziellen Programms an.
Interessierte, die Musik in der Welt von Film, TV, Werbung und Games platzieren und sich mit führenden internationalen Music Supervisors der genannten Bereiche in One-to-One Meetings austauschen möchten, haben nun die Chance sich für "Meet The Music Supervisors Matchmaking 2018" zu bewerben!

Die Matchmaking Sessions finden am 21. September während des Reeperbahn Festivals statt und dauern ca. 120 Minuten. Die Teilnahmegebühr beträgt €350,- (zzgl. MwSt.), insgesamt stehen 15 Plätze zur Verfügung. Anmeldungen können per E-Mail an networking@reeperbahnfestival.com entgegen genommen werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August.
 
"Meet The Music Supervisors Matchmaking 2017" konnte die folgenden internationalen Musiksupervisor für sich gewinnen und standen für One-to-One Meetings zur Verfügung:
Milena Fessmann (Cinesong / DE), Uli Kleppi (KekseFürall / DE), Jan Schlüter (Witty Music Agentur (DE), Pia Hoffmann (Musiksupervising / DE), Niko Floss (TRO / DE)
Tom Stanford (Theodore / Großbritannien), Lauren Wilson (Rekord-Play / Großbritannien), Siân Rogers (Sirene / UK), Henan Wensink (HenanX / DE), Markus Linde (Thag's Agent / DE), Vikram Gudi (Elephant Music (Großbritannien) und Mark Allen (ThinkSync Music / Recent Futures / USA).

Filtern

{[{filter.countIds}]} Ergebnisse