Über uns

Das Reeperbahn Festival ist Deutschlands größtes Clubfestival und zählt zu den drei wichtigsten Treffpunkten der Musik- und digitalen Kreativwirtschaft in Europa. Die Veranstaltung umfasst etwa 600 Programmpunkte unterschiedlichster Sparten in mehr als 70 Spielstätten auf und rund um die Hamburger Reeperbahn.  Darunter finden sich  Konzerte  internationaler Newcomer, ein umfangreiches Kunstprogramm sowie Konferenzveranstaltungen. Die zehnte Ausgabe des Reeperbahn Festivals setzt mit "Aus Finnland" zum ersten Mal einen Länderschwerpunkt. Es werden über 30.000 Besucher erwartet. 


Das Reeperbahn Festival

...zeigt über 400 Konzerte mit Künstlern aus den Sparten Indie, Pop, Rock, Folk, Singer-Songwriter, Electro, HipHop, Soul, Jazz und Contemporary. Diese treten auf in den Clubs, Bars, Theatern und anderen außergewöhnlichen Spielstätten rund um die Reeperbahn.

...erwartet über 3.500 Medienvertreter und Professionals der Musik- und kreativen Digitalwirtschaft aus rund 40 Nationen, die sich im Rahmen von über 150 Konferenzveranstaltungen, darunter Sessions, Networking Events, Meetings, Award-Verleihungen und Parties, treffen.  

...bietet mehr als 30 musikaffine Programmpunkte aus den Genres Medienkunst, Bildende Kunst und Urbane Kunst, Literatur, Film, Shows und Workshops in vielen einzigartigen Locations auf dem Kiez.